Meinung

Was könnte Foster heute in den sozialen Wohnungsbau bringen?

Was könnte Foster heute in den sozialen Wohnungsbau bringen?

Die Tatsache, dass Norman Foster mit dem Bau von Sozialwohnungen beginnen möchte, ist ein Zeichen dafür, dass viele davon gebaut werden, aber wie wird das aussehen?

Weiterlesen
Design kann nicht alle unsere Probleme lösen

Design kann nicht alle unsere Probleme lösen

Designer können die Welt nicht alleine retten, aber sie können helfen, die klimatischen und sozialen Katastrophen abzuwenden, denen die Welt gegenübersteht, sagt Christine Murray.

Weiterlesen
Die Einheimischen in Venedig fühlen sich zunehmend von den Gesprächen ausgeschlossen

Die Einheimischen in Venedig fühlen sich zunehmend von den Gesprächen ausgeschlossen

Als David Chipperfield mit der Restaurierung der Procuratie Vecchie in Venedig beginnt, fragt James Imam, ob Architekten Städte retten können, die unter dem Druck der Touristenzahlen stehen.

Weiterlesen
Wir erleben eine beispiellose Mobilisierung von Architekten im Kampf gegen den Klimawandel

Wir erleben eine beispiellose Mobilisierung von Architekten im Kampf gegen den Klimawandel

Architekten verändern sich als Reaktion auf die globale Erwärmung. Phineas Harper fragt: Wie sieht radikale Architektur im Zeitalter des Klimawandels aus?

Weiterlesen
Mit dem Tod von IM Pei ist der letzte der modernen Denkmalbauer verstorben

Mit dem Tod von IM Pei ist der letzte der modernen Denkmalbauer verstorben

Mit dem Ableben großer moderner Architekten wie IM Pei wird monumentale Architektur für die heutige Gesellschaft immer weniger relevant, sagt Aaron Betsky.

Weiterlesen
Architekten lernen Lehren aus der Gründungskultur der Technologiebranche

Architekten lernen Lehren aus der Gründungskultur der Technologiebranche

Architekten sind keine natürlichen Störfaktoren, sagt Amanda Baillieu, aber sie lernen von der Tech-Industrie, wie Start-up-Kultur ihren Unternehmen helfen kann.

Weiterlesen
Wir konnten nicht verhindern, dass der Balfron Tower privatisiert wurde, wahrscheinlich haben wir ihm sogar geholfen

Wir konnten nicht verhindern, dass der Balfron Tower privatisiert wurde, wahrscheinlich haben wir ihm sogar geholfen

Erno Goldfingers Brutalist Balfron Tower wurde vom Studio Egret West in Luxuswohnungen umgewandelt, aber wir sind teilweise schuld, sagt Owen Hatherley.

Weiterlesen
Viollet-le-Duc würde ohne zu zögern ein neues Dach und einen neuen Turm bauen

Viollet-le-Duc würde ohne zu zögern ein neues Dach und einen neuen Turm bauen

Eugène Viollet-le-Ducs Turm Notre-Dame war sehr beliebt, aber es war eine Fälschung. Ein moderner Ersatz könnte genauso verehrt werden, sagt Tom Ravenscroft.

Weiterlesen
Das Internet ist kaputt und Technologie allein wird nicht ausreichen, um das Problem zu beheben

Das Internet ist kaputt und Technologie allein wird nicht ausreichen, um das Problem zu beheben

Machen Sie sich keine Gedanken über die Privatisierung des öffentlichen Raums, sagt Owen Hopkins, denn die größte Bedrohung für unsere Demokratie ist das Internet.

Weiterlesen
Die Waterloo Garden Bridge ist besser als die Garden Bridge

Die Waterloo Garden Bridge ist besser als die Garden Bridge

Die Waterloo Garden Bridge, die während des Extinction Rebellion-Protests geschaffen wurde, war ein öffentlicher Raum, den die Garden Bridge niemals gewesen wäre.

Weiterlesen
Die Vision des Hauses als Ruhepause von der Arbeit ist eine patriarchalische Fantasie

Die Vision des Hauses als Ruhepause von der Arbeit ist eine patriarchalische Fantasie

Gibt es jetzt einen Grund, warum sich Architekten gegen das Haus der Kernfamilie aussprechen sollten? fragt Phineas Harper in dieser Stellungnahme.

Weiterlesen
China entwickelt sich schnell zur kreativen Supermacht der Welt

China entwickelt sich schnell zur kreativen Supermacht der Welt

Laut Dezeens Chefredakteur Marcus Fairs ist China im Begriff, den Westen in Sachen Architektur und Design zu überholen.

Weiterlesen
Anfangs war ich verzaubert von einem Leben außerhalb des Stromnetzes. Aber die Nöte wurden schnell offensichtlich

Anfangs war ich verzaubert von einem Leben außerhalb des Stromnetzes. Aber die Nöte wurden schnell offensichtlich

Marcus Field verbrachte sechs Jahre in einem netzunabhängigen Haus. Angesichts des Klimawandels fragt er, ob wir auf die Opfer eines nachhaltigen Lebens vorbereitet sind.

Weiterlesen
Hudson Yards ist die Fantasie eines Milliardärs über die Zukunft des Stadtlebens

Hudson Yards ist die Fantasie eines Milliardärs über die Zukunft des Stadtlebens

Manhattans neu eröffnete Hudson Yards sind alles Glanz und nichts Besonderes, und New York City hat es besser verdient, sagt Alan G Brake in dieser Stellungnahme.

Weiterlesen
Der Brexit ist eine Gelegenheit für Architekten, die Kontrolle zurückzugewinnen

Der Brexit ist eine Gelegenheit für Architekten, die Kontrolle zurückzugewinnen

Unabhängig davon, ob Sie dem Brexit zustimmen oder nicht, müssen Architekten diese seltene Gelegenheit nutzen, um die heutige britische Gesellschaft wieder aufzubauen, sagt Owen Hopkins.

Weiterlesen
Das Wettrüsten um die kulturelle Vorherrschaft hat ein neues Maß an Absurdität erreicht

Das Wettrüsten um die kulturelle Vorherrschaft hat ein neues Maß an Absurdität erreicht

Laut Phineas Harper ist es eine absurde Idee, das London Centre for Music in weniger als 300 Metern Entfernung von einem bestehenden Konzertsaal zu errichten.

Weiterlesen
Verschärfen wir es, indem wir die Probleme hervorheben, mit denen Frauen in der Architektur konfrontiert sind?

Verschärfen wir es, indem wir die Probleme hervorheben, mit denen Frauen in der Architektur konfrontiert sind?

Die Kampagne für Gleichstellung ist auf ihrem Höhepunkt. Warum sinkt die Zahl der Frauen in der Architektur immer noch? fragt Christine Murray zum Internationalen Frauentag.

Weiterlesen
Wir brauchen die Landwirtschaft in unseren Städten und in unseren Köpfen

Wir brauchen die Landwirtschaft in unseren Städten und in unseren Köpfen

Architekten haben die dringende Aufgabe, die Lebensmittelproduktion durch die Einführung der vertikalen Landwirtschaft wieder in das Zentrum unserer Städte zu bringen, so Chris Precht.

Weiterlesen
Mit dem nachhaltigsten Geschäft von IKEA stimmt etwas nicht

Mit dem nachhaltigsten Geschäft von IKEA stimmt etwas nicht

Das nachhaltigste Geschäft von IKEA wurde in London eröffnet. Aber wie kann das wahr sein, wenn ein anderes grünes Gebäude abgerissen wurde, um Platz dafür zu machen?

Weiterlesen
Frank Gehry hat einen unendlichen Durst nach neuer Arbeit, neuen Ideen, neuen Formen

Frank Gehry hat einen unendlichen Durst nach neuer Arbeit, neuen Ideen, neuen Formen

Während Frank Gehry seinen 90. Geburtstag feiert, blickt Aaron Betsky auf die sieben Jahrzehnte lange Karriere des Architekten zurück.

Weiterlesen