Veranstaltungen (November 2019)

Yinka Ilori und Pricegore enthüllen den Farbpalast beim London Festival of Architecture
Veranstaltungen

Yinka Ilori und Pricegore enthüllen den Farbpalast beim London Festival of Architecture

Yinka Ilori und Pricegore enthüllen den Farbpalast beim London Festival of Architecture Die Designerin Yinka Ilori hat gemeinsam mit dem Architekturstudio Pricegore einen mehrfarbigen Pavillon vor der Dulwich Picture Gallery in London errichtet. Der Color Palace, der morgen für die Öffentlichkeit zugänglich ist, wird im Rahmen des London Festival of Architecture im kommenden Monat eine Reihe von Veranstaltungen veranstalten. Il

Weiterlesen
Die Ausstellung Paper Castles lässt die Zukunft der Architektur in ihrer Vergangenheit baumeln
Veranstaltungen

Die Ausstellung Paper Castles lässt die Zukunft der Architektur in ihrer Vergangenheit baumeln

Die Ausstellung Paper Castles lässt die Zukunft der Architektur in ihrer Vergangenheit baumeln In einer Ausstellung für das London Festival of Architecture wurden eigenartige und wundervolle Entwürfe von Architekten wie Zaha Hadid Architects, Madelon Vriesendorp und Sarah Wigglesworth über die traditionelleren Modelle der V & A-Architekturgalerie installiert. In

Weiterlesen
10 unverzichtbare Veranstaltungen und Ausstellungen beim London Festival of Architecture 2019
Veranstaltungen

10 unverzichtbare Veranstaltungen und Ausstellungen beim London Festival of Architecture 2019

10 unverzichtbare Veranstaltungen und Ausstellungen beim London Festival of Architecture 2019 Mit dem heutigen Auftakt des Londoner Festivals der Architektur hat der stellvertretende Herausgeber von Dezeen, Tom Ravenscroft, die 10 besten Dinge des Programms herausgesucht, darunter einen farbenfrohen Pavillon in der Dulwich Picture Gallery und Patrick Schumacher, der über bezahlbares Wohnen spricht.

Weiterlesen
Pezo von Ellrichshausen stellt mit einer magischen Open-Box-Installation den barocken Palazzo auf den Kopf
Veranstaltungen

Pezo von Ellrichshausen stellt mit einer magischen Open-Box-Installation den barocken Palazzo auf den Kopf

Pezo von Ellrichshausen stellt mit der Installation "magic open box" den barocken Palazzo auf den Kopf Das chilenische Architekturduo Pezo von Ellrichshausen hat im Mailänder Palazzo Litta ein verspiegeltes Bauwerk installiert, das die barocke Architektur desorientiert widerspiegelt.

Weiterlesen
Michele De Lucchi debütiert an seinem Earth Stations-Arbeitsplatz in Mailand
Veranstaltungen

Michele De Lucchi debütiert an seinem Earth Stations-Arbeitsplatz in Mailand

Michele De Lucchi debütiert an seinem Earth Stations-Arbeitsplatz in Mailand Dezeen-Promotion: Der Architekt Michele De Lucchi wird während der Mailänder Designwoche den Flagship-Store von Poltrona Frau zu einem futuristischen Arbeitsplatz machen. De Lucchis Übernahme des Mailänder Flagshipstores der italienischen Möbelmarke Poltrona Frau, genannt Connecting Experiences, verwandelt den Raum in einen Prototyp seiner Erdstationen. Der

Weiterlesen
Buzao lanciert auf der Design Shanghai die Kollektionen Null und Hot
Veranstaltungen

Buzao lanciert auf der Design Shanghai die Kollektionen Null und Hot

Buzao lanciert auf der Design Shanghai die Kollektionen Null und Hot Blau getöntes Glas und schillernder Edelstahl kennzeichnen die neuesten Möbelkollektionen des chinesischen Designstudios Buzao, die diese Woche auf der Design Shanghai vorgestellt wurden. Die Null-Kollektion besteht aus blau getöntem, transparentem Glas, das "Stabilität, Ruhe und Rationalität" hervorrufen soll, während die Hot-Kollektion eine schillernde und "gewalttätig psychedelische" Farbpalette aufweist. Die A

Weiterlesen
Sehen Sie sich den Vortrag von Neri & Hu von der Stockholm Furniture and Light Fair 2019 an
Veranstaltungen

Sehen Sie sich den Vortrag von Neri & Hu von der Stockholm Furniture and Light Fair 2019 an

Sehen Sie sich den Vortrag von Neri & Hu von der Stockholm Furniture and Light Fair 2019 an Die chinesischen Designer Lyndon Neri und Rossana Hu diskutierten während eines Vortrags und eines Bühneninterviews mit Dezeens Gründer Marcus Fairs auf der Stockholm Furniture and Light Fair 2019 über ihre vergangenen und anstehenden Projekte sowie über ihre Erforschung der verschwindenden Dorfkultur Chinas. Lyn

Weiterlesen
SO? baut Prototyp eines schwimmenden Hauses für Istanbul nach dem Erdbeben
Veranstaltungen

SO? baut Prototyp eines schwimmenden Hauses für Istanbul nach dem Erdbeben

SO? baut Prototyp eines schwimmenden Hauses für Istanbul nach dem Erdbeben Architekturstudio SO? hat am Goldenen Horn von Istanbul ein schwimmendes Musterhaus geschaffen, das nach einem Erdbeben in der größten Stadt der Türkei als Notunterkunft dienen könnte. Der Prototyp mit dem Namen Fold and Float ist als Notunterkunft für bis zu sechs Personen nach einem Erdbeben konzipiert. Es w

Weiterlesen
Die Dinge sind nicht so, wie sie auf der Saudi Design Week scheinen, sagt der erste ausländische Journalist, der sie besucht
Veranstaltungen

Die Dinge sind nicht so, wie sie auf der Saudi Design Week scheinen, sagt der erste ausländische Journalist, der sie besucht

"Die Dinge sind nicht so, wie sie scheinen", sagt der erste ausländische Journalist, der die Saudi Design Week besucht Dezeens Gunseli Yalcinkaya war der erste ausländische Designjournalist, der Anfang dieses Monats an der Saudi Design Week in Riad teilnahm - ein Besuch, der mit dem Mord an dem dissidenten saudischen Journalisten Jamal Khashoggi zusammenfiel.

Weiterlesen
Toyo Ito, Kazuyo Sejima und Sou Fujimoto spenden Werke für die Wohltätigkeitsauktion Home for All
Veranstaltungen

Toyo Ito, Kazuyo Sejima und Sou Fujimoto spenden Werke für die Wohltätigkeitsauktion Home for All

Sou Fujimoto hat zwei Architekturmodelle von Home for All-Projekten gespendet Toyo Ito, Kazuyo Sejima und Sou Fujimoto spenden Werke für die Wohltätigkeitsauktion Home for All Führende japanische Architekten haben Zeichnungen, Modelle und andere Originalarbeiten zur Verfügung gestellt, um Spenden für Home for All zu sammeln, die gemeinnützige Organisation, die Toyo Ito nach dem Erdbeben und dem Tsunami 2011 gegründet hat. Sou F

Weiterlesen
Pavillon von Architekten aus Mexiko-Stadt wird Gemeindezentrum der vom Erdbeben heimgesuchten Stadt
Veranstaltungen

Pavillon von Architekten aus Mexiko-Stadt wird Gemeindezentrum der vom Erdbeben heimgesuchten Stadt

Pavillon von Architekten aus Mexiko-Stadt wird Gemeindezentrum der vom Erdbeben heimgesuchten Stadt Dieser Pavillon, der im Teich eines Parks in Mexiko-Stadt errichtet wurde, wurde aus Stapeln von irdenen Blöcken gebaut, die abgebaut wurden, um als Teil eines Gemeindezentrums in einer Stadt wieder aufgebaut zu werden, die vom tödlichen Erdbeben des letzten Jahres heimgesucht wurde.

Weiterlesen
Die erste 3D-gedruckte Stahlbrücke der Welt wurde auf der Dutch Design Week vorgestellt
Veranstaltungen

Die erste 3D-gedruckte Stahlbrücke der Welt wurde auf der Dutch Design Week vorgestellt

Die erste 3D-gedruckte Stahlbrücke der Welt wurde auf der Dutch Design Week vorgestellt Das niederländische Roboterunternehmen MX3D hat den 3D-Druck einer Stahlbrücke abgeschlossen, die nächstes Jahr in Amsterdam über einen Kanal verlegt wird. Designer Joris Laarman baute gemeinsam mit dem Start-up für Robotikfertigungstechnologie die 12 Meter lange Fußgängerbrücke, die auf der Dutch Design Week vom 20. bis 28.

Weiterlesen
Fernanda Canales stellt den reflektierenden Pavillon für die Design Week Mexico 2018 fertig
Veranstaltungen

Fernanda Canales stellt den reflektierenden Pavillon für die Design Week Mexico 2018 fertig

Fernanda Canales stellt den reflektierenden Pavillon für die Design Week Mexico 2018 fertig Bäume, Rindenschnitzel und Besucher spiegeln sich in den Spiegeln hinter der strengen schwarzen Fassade dieses Pavillons wider, den die mexikanische Architektin Fernanda Canales für die diesjährige Design Week Mexico entworfen hat. De

Weiterlesen
Überlagerung schafft CO2-Pavillon als innerstädtisches Heiligtum in Peking
Veranstaltungen

Überlagerung schafft CO2-Pavillon als innerstädtisches Heiligtum in Peking

Überlagerung schafft CO2-Pavillon als innerstädtisches Heiligtum in Peking Dieser interaktive Pavillon, der für die Beijing Design Week 2018 installiert wurde, wurde vom Architekturbüro Superimpose entworfen und bietet eine Oase der Ruhe im Zentrum der Hauptstadt. Auf einem Parkplatz im Westen der Stadt hat Superimpose in Zusammenarbeit mit dem Kreativstudio Shardisland den Pavillon C02 gestaltet und auf die Luftverschmutzung in der Stadt aufmerksam gemacht. &q

Weiterlesen
Schlammsprühdrohnen bauen Prototyp für Notunterkünfte
Veranstaltungen

Schlammsprühdrohnen bauen Prototyp für Notunterkünfte

Schlammsprühdrohnen bauen Prototyp für Notunterkünfte Stephanie Chaltiel beschichtete ein Tierheim mit Drohnen aus Ton und demonstrierte eine schnelle Bauweise, die in Flüchtlingslagern und Katastrophengebieten eingesetzt werden konnte. Im Rahmen des Designjunction während des London Design Festivals 2018 bauten die französische Architektin und ihr Team Mud Shell, einen robusten, gewölbten Unterstand aus Heubeuteln, der an einem Holzgitter befestigt war und anschließend mit einer Mischung aus Ton und Fasern unter Verwendung einer Drohne besprüht wurde. Das Pro

Weiterlesen
Waugh Thistleton installiert ein modulares dreistöckiges Labyrinth im Sackler Courtyard von V & A
Veranstaltungen

Waugh Thistleton installiert ein modulares dreistöckiges Labyrinth im Sackler Courtyard von V & A

Waugh Thistleton installiert ein modulares dreistöckiges Labyrinth im Sackler Courtyard von V & A Ein neun Meter hohes Labyrinth aus Brettsperrholz wird auf dem V & A während des London Design Festivals gezeigt, um das Potenzial klimaneutraler Gebäude zu demonstrieren. Das in London ansässige Architekturstudio Waugh Thistleton steht hinter MultiPly, einer modularen dreistöckigen Struktur, die das erste in Großbritannien hergestellte CLT präsentiert - eine Holzart, die viel stärker ist als Standardholz. Die In

Weiterlesen
Dermot Horgan stellt sich eine persönliche Datenbank im Zentrum des zukünftigen Amsterdamer Stadtviertels vor
Veranstaltungen

Dermot Horgan stellt sich eine persönliche Datenbank im Zentrum des zukünftigen Amsterdamer Stadtviertels vor

Dermot Horgan stellt sich eine persönliche Datenbank im Zentrum des zukünftigen Amsterdamer Stadtviertels vor Der Absolvent der TU Delft, Dermot Horgan, hat ein Nachbarschaftskonzept entwickelt, das auf einer öffentlich zugänglichen Datenbank aufbaut, um das Thema personenbezogener Informationen in den Mittelpunkt der Gesellschaft zu rücken. In

Weiterlesen
Sean Cassidy schlägt das erste Saatgutgewölbe in Afrika südlich der Sahara für den Standort am Kilimandscharo vor
Veranstaltungen

Sean Cassidy schlägt das erste Saatgutgewölbe in Afrika südlich der Sahara für den Standort am Kilimandscharo vor

Sean Cassidy schlägt das erste Saatgutgewölbe in Afrika südlich der Sahara für den Standort am Kilimandscharo vor Sean Cassidy, Absolvent der Königlich Dänischen Akademie der Schönen Künste, sagt, dass in den Hängen des Kilimandscharo in Tansania eine unterirdische Samenbank gebaut werden könnte, um sicherzustellen, dass Nahrungspflanzen nach einer Apokalypse nachgewachsen werden können. Cassidys

Weiterlesen
Elliott Bishop erzählt eine warnende Geschichte der Privatisierung mit einer fiktiven Nestlé-Stadt
Veranstaltungen

Elliott Bishop erzählt eine warnende Geschichte der Privatisierung mit einer fiktiven Nestlé-Stadt

Elliott Bishop erzählt die "warnende Geschichte" der Privatisierung mit einer fiktiven Nestlé-Stadt Die englische Stadt York verwandelt sich in diesem Konzept in eine riesige Nestlé-Süßwarenfabrik. Der Bartlett-Absolvent Elliott Bishop befindet sich in einem Post-Brexit-Großbritannien. The

Weiterlesen
Natasha Marks stellt sich Stadtteile vor, die nach der Wiedervereinigung Koreas unter Seoul gebaut wurden
Veranstaltungen

Natasha Marks stellt sich Stadtteile vor, die nach der Wiedervereinigung Koreas unter Seoul gebaut wurden

Natasha Marks stellt sich Stadtteile vor, die nach der Wiedervereinigung Koreas unter Seoul gebaut wurden In diesem konzeptionellen Vorschlag der Bartlett-Absolventin Natasha Marks werden riesige unterirdische Viertel gebaut, um nach der Wiedervereinigung von Nord- und Südkorea einen Zustrom von Migranten nach Seoul aufzunehmen.

Weiterlesen