Die Architektur

SPF Architect erstellt The Line Lofts, um das Wohnen in Wohnungen zu verbessern

SPF Architect erstellt The Line Lofts, um das Wohnen in Wohnungen zu verbessern
Anonim

SPF Architects haben die Line Lofts in Hollywood entworfen, um das Wohnen in Wohnungen zu verbessern

Dieses städtische Wohngebäude des kalifornischen Unternehmens SPF Architects bietet Designstrategien, um Wiederholungen oder Homogenitäten zu vermeiden - Eigenschaften, die das Wohnen in Wohnungen "relativ unangenehm" machen können.

Die Line Lofts befinden sich an der Las Palmas Avenue, nur einen Block vom berühmten Hollywood Boulevard entfernt.

Mit einer Fläche von 6.317 Quadratmetern ist das sechsstöckige Infill-Gebäude die höchste neue Struktur in der Nachbarschaft, so das lokale Unternehmen SPF Architects, das auch als SPF bekannt ist: a.

Das Gebäude wurde auf einem relativ schmalen Grundstück von 55 mal 39 Metern gebaut, das an drei Seiten von bestehenden Gebäuden flankiert wird. Angesichts dieser Standortbeschränkungen mussten die Architekten "den traditionellen Grundriss überdenken".

Als Reaktion darauf schufen sie geradlinige Formen, die in einer Kurve um einen Hof im Freien auf der Südseite des Grundstücks angeordnet waren. Anstatt ein Treppenhaus einzubauen, das alle Ebenen miteinander verbindet, verteilte das Team die Treppen im gesamten Plan.

"Das Gebäude verzichtet auf den Standardaufbau des Aktenschranks, nimmt eine C-Formation an und verteilt seinen Umlaufraum auf unkonventionelle, aber weitaus flüssigere Weise", sagte das Team.

"Diese mehrstufige Kommunikation bietet eine visuelle Variation zwischen den Etagen und beseitigt das Gefühl von Gleichheit oder Wiederholung, das für die Bewohner von Mehrfamilienhäusern relativ unangenehm sein kann", fügte sie hinzu.

Das Gebäude umfasst Studios sowie Apartments mit 1 oder 2 Schlafzimmern, die zwischen 45 und 118 Quadratmetern groß sind. Einheiten haben entweder eine oder zwei Ebenen.

Das Erdgeschoss beherbergt 102 Quadratmeter Verkaufsfläche.

Die 82 Apartments des Gebäudes sind so angeordnet, dass die Aussicht und die natürliche Beleuchtung optimiert werden. Übergroße Fenster, Glasschieber und ein eingelassener Balkon prägen jede Einheit. Um die Privatsphäre zu erhöhen, wurden die zum Hof ​​und zur Straße gerichteten Einheiten mit Lochblenden versehen.

"Details, die wir normalerweise in einem Zollhaus implementieren würden, versuchten wir in diesen Wohnungen zu erreichen", sagte Zoltan E Pali, Gründer und Konstruktionsleiter bei SPF Architects.

"Wir wollten das starre Wohnumfeld verbessern, das für Mehrfamilienhäuser typisch ist."

Ein bemerkenswertes Merkmal des Gebäudes ist die Einbeziehung von zweistöckigen Wohnungen im Erdgeschoss, in denen Einheiten traditionell dunkler und weniger wünschenswert sind. Die "Lofted Apartments" sind viel heller und luftiger, was ihre Attraktivität erhöht.

Eine Reihe von Annehmlichkeiten sollen den Wohnraum der Mieter erweitern und die Gemeinschaft fördern, wie beispielsweise ein Arbeitsbereich mit handwerklichem Kaffee, eine Wet-Bar in der Lobby, ein Aufenthaltsraum und ein beheizter Swimmingpool. Das Gebäude ist mit einer Sky Lounge gekrönt, die Ausblicke auf die Skyline von Hollywood Hills und Los Angeles bietet.

Während The Line Lofts als Luxusapartmentgebäude in Rechnung gestellt wird, hatte das Projekt Kostenbeschränkungen.

"Budgetbeschränkungen spielten eine Rolle bei der Materialität und veranlassten die Architekten, kreativ darüber nachzudenken, wie Fertigprodukte die Baukosten senken und ein individuelles Erscheinungsbild widerspiegeln können", sagte das Team.

In Bezug auf die Struktur wurde Beton für das Erdgeschoss verwendet, während vorgefertigte Holzrahmen für die oberen Stockwerke verwendet wurden. Die Hauptfassade ist mit Wellblech und grauem Putz umwickelt, die sich abwechseln, um das Erscheinungsbild des Gebäudes zu verbessern.

Das Finish auf dem strukturierten Metall "spiegelt die wechselnden Farbtöne des Himmels im Laufe des Tages wider und vermittelt das Gefühl eines Gebäudes, das immer im Fluss ist."

SPF Architects verfügt über ein vielseitiges Portfolio an Projekten, darunter eine Reihe von High-End-Häusern wie die Orum Residence. Die 18.000 Quadratfuß (1.672 Quadratmeter) große Wohnung befindet sich im Stadtteil Bel Air in LA und besteht aus drei rechteckigen Flügeln, die von einem zentralen Punkt aus in verschiedene Richtungen hervorstehen.