Anonim
Image

Fünf amerikanische Boutique-Hotels in Gebäuden mit historischer Vergangenheit

Eine Reihe historischer Gebäude in den USA wurde als Boutique-Hotels neu belebt. Wir haben fünf zusammengestellt, die sich ideal für das lange Wochenende am vierten Juli eignen.

Image

Shinola Hotel, Detroit, Michigan von Gachot Studios

Das New Yorker Unternehmen Gachot Studios verwandelte ein mit Terrakotta verkleidetes Gebäude aus dem Jahr 1915 in ein Hotel für die Uhrenmarke Shinola in Detroit. Die Schlafzimmer verfügen über ein zurückhaltendes, gedämpftes Dekor, das die Aufmerksamkeit auf die Knochen der historischen Struktur lenkt - einschließlich riesiger, gewölbter Fenster.

Erfahren Sie mehr über das Shinola Hotel ›

Image

Maison de la Luz, New Orleans von Atelier Ace und Studio Shamshiri

Das New Orleans Luxus-Boutique-Hotel Masion de la Luz befindet sich in einem sechsstöckigen Gebäude, das 1907 als ehemaliger Rathausanbau fertiggestellt wurde und seitdem für verschiedene öffentliche Einrichtungen genutzt wird. Studio Shamshiri und Atelier Ace haben das Gebäude renoviert und eingerichtet, als wäre es das Zuhause einer weit gereisten Frau, die gerade mit einer vielseitigen Mischung von Souvenirs in die Stadt zurückgekehrt ist.

Erfahren Sie mehr über Maison de la Luz ›

Image

Revival, Baltimore, Maryland von SL Design

In dieser Boutique-Unterkunft im historischen Stadtteil Mount Vernon in Baltimore erwarten Sie eine Lounge im Stil der 1970er Jahre, modernistische Designs und eine kuratierte Kunstsammlung. Das als Revival bezeichnete Hotel bildet die nächste Lebensphase für ein fast 100 Jahre altes Gebäude, das früher als Herrenhaus für Kunstinteressierte diente und 1923 die Eröffnungsausstellung des Baltimore Museum of Art beherbergte.

Erfahren Sie mehr über Revival ›

Image

Woodlark Hotel, Portland, Oregon von R & A Architecture + Design

R & A Architecture + Design fusionierte zwei Gebäude aus dem 20. Jahrhundert in Portland - das Woodlark Building und sein Nachbar, das Cornelius Hotel - zu diesem Hotel. Blaues Leder, Messingakzente und schwarzer Lack im Inneren des Anwesens spiegeln Portlands vielseitigen Geist wider, während rohes Holz und Pflanzenmaterialien eine Anspielung auf die Wildnis des pazifischen Nordwestens bieten.

Erfahren Sie mehr über das Woodlark Hotel ›

Image