Anonim
Image

14 der besten Architektur- und Design-Podcasts, die es zu abonnieren gibt

Da Podcasts immer beliebter werden, haben wir einen Leitfaden zu den besten zusammengestellt, der sich auf Architektur und Design konzentriert, darunter einen zu "unsichtbarem" Design und einen zu Architekturversagen.

An der Oberfläche kratzen

Scratching the Surface, moderiert von Jarrett Fuller, untersucht die Überschneidung zwischen Designkritik und Praxis. In der umfangreichen Datenbank mit Interviews finden sich Designer, Autoren, Kritiker und Pädagogen, darunter Oliver Wainwright, Alexandra Lange und OMA-Partner Reinier de Graaf.

kratzt die oberfläche.fm

Fehlgeschlagene Architektur

Der Podcast „Failed Architecture“ ist eine Kombination aus persönlichen Geschichten, Recherchen und Überlegungen und versucht, die Bedeutung von Architektur in der heutigen Gesellschaft zu erforschen. Die Diskussionen befassen sich mit unkonventionellen Narrativen, die von der Architektur von Rechenzentren bis zum Einfluss von Videospielen auf unsere städtische Erfahrung reichen.

failedarchitecture.com

Zeitempfindlich

Time Sensitive erscheint wöchentlich und bietet stundenlange Interviews mit Kreativen, die als führend auf ihrem Gebiet gelten. In der jüngsten Folge spricht der Architekt Bjarke Ingels über seinen gewundenen Weg zum Erfolg, die jüngsten Unternehmungen seiner Praxis BIG und die Zeit, die er bei OMA verbracht hat.

timesensitive.fm

Gerüst

Scaffold bietet einen detaillierten Einblick in die Köpfe verschiedener Architekten und Designer und deckt Details ihrer Arbeit auf, die oft übersehen werden. Die von Matthew Blunderfield moderierten Langzeitinterviews erscheinen alle zwei Wochen und enthalten Namen wie den Schriftsteller und Kurator Jack Self sowie die Architekten Charles Holland und Mary Duggan.

soundcloud.com/scaffoldpodcast

99% unsichtbar

99% Invisible konzentriert sich auf die unbemerkte Architektur und das Design, die die Welt um uns herum formen. Der Moderator Roman Mars untersucht gewöhnliche Designereignisse, angefangen von IKEA-Hacking über feindliche Stadtarchitektur bis hin zur Beziehung zwischen Skateboarding und Schwimmbädern.

99percentinvisible.org

GSAPP-Gespräche

GSAPP Conversations untersucht Interviews und Diskussionen zur zeitgenössischen Architekturpraxis. Unter der Leitung von Amale Andraos, Dekan der Graduate School of Architecture, Planning and Preservation (GSAPP) der Columbia University, finden die Gespräche zwischen der bemerkenswerten Fakultät der Schule und ihren Schülern statt.

arch.columbia.edu/conversations

Über Gebäude und Städte

In diesem Podcast führen die britischen Architekten Luke Jones und George Gingell neugierige Gespräche darüber, wie sich Film, Fiktion und wegweisende Texte auf Architektur, Gebäude und Städte beziehen. In Episode 10ttw zum Beispiel versucht das Paar, Aldo Rossis Titel Die Architektur der Stadt zu entfernen, nachdem beide das Buch 10 Jahre lang besessen hatten, es aber nie gelesen hatten.

aboutbuildingsandcities.org

Das Geschäft der Architektur

Architektur und Wirtschaft vereinen sich in dieser abwechslungsreichen Serie. In den Podcasts werden informative Gespräche, Tipps, Strategien und Geheimnisse der Geschäftsentwicklung für die moderne Praxis diskutiert. Zu den Gästen gehört Adam Nathaniel Furman, der über die Verwendung digitaler Tools wie Instagram zur Inspiration und Diskussion spricht.

businessofarchitecture.com

Design und Architektur

In diesem Podcast befasst sich Frances Anderton ausführlich mit Design und Architektur in Los Angeles. Die Episoden reichen von einem Gespräch mit Sterling Ruby über seinen fluoreszierenden Orangenblock auf dem alle zwei Jahre stattfindenden Kunstfestival Desert X bis hin zu einer Tour durch versteckte Bars in LA, in denen Handys verboten sind.

kcrw.com

e-flux

Der E-Flux-Podcast ist eine Sammlung anregender Gespräche, die auf Aufsätzen und Beiträgen basieren, die ursprünglich im monatlichen E-Flux-Journal veröffentlicht wurden. Der Podcast ist gründlich recherchiert, regt zum Nachdenken an und ist manchmal lustig. Er spricht mit "einigen der engagiertesten Künstler und Denker, die heute arbeiten".

e-flux.com

Materielle Angelegenheiten

Grant Gibson, Podcast-Autor und Kritiker für Materials Matters, gibt 30-minütige Interviews mit Designern, Machern und Künstlern. Die Gäste sprechen jeweils über ihre Beziehung zu einem bestimmten Material oder Prozess, einschließlich eines der umstrittensten - Plastik.

podcasts.apple.com/de/podcast/material-matters-with-grant-gibson

Die Sternwarte

Michael Bierut und Jessica Helfand diskutieren im The Observatory Podcast über Design an der Schnittstelle zwischen aktuellen Ereignissen und alltäglichen Dingen, darunter das erste Bild eines Schwarzen Lochs und der Dyson Airblade. Erwarten Sie frische und anregende Diskussionen, die den Zeitgeist unserer Zeit einfangen.

designobserver.com

Monokel auf Design

"Alles, was Sie über die Welt des Designs wissen müssen", sagt Monocle über Design. Zu den Gästen zählen der Architekt David Chipperfield, der über Kaffeekannen spricht, Terry Farrell, sein MI6-Gebäude, und Elizabeth Diller, die über bemerkenswerte Erfolge in ihrer Heimatstadt berichteten.

monocle.com