Nachrichten

Der spiralförmige Mira-Turm von Studio Gang ragt in San Francisco empor

Der spiralförmige Mira-Turm von Studio Gang ragt in San Francisco empor
Anonim
Image

Der spiralförmige Mira-Turm von Studio Gang ragt in San Francisco empor

Diese neuen Fotos zeigen das verwinkelte und fragmentierte Äußere des 40-stöckigen Mira-Turms der US-amerikanischen Firma Studio Gang, der in San Francisco Gestalt annimmt.

Von Mira-Entwickler Tishman Speyer veröffentlichte Fotos fangen den 122 Meter hohen Turm ein, der aus einer Reihe vertikaler Drehsäulen besteht.

Der Mira Tower von Studio Gang hat in San Francisco sein Richtfest gelegt

In den Bildern ist der untere Teil des Gebäudes auch mit den kastenförmigen Fenstern ausgestattet, die sich schließlich bis zum Baukörper erheben. Laut Jeanne Gang, Gründerin von Studio Gang, basierte das Design auf den Erkerfenstern in San Francisco, als das Design des Schemas letztes Jahr erstmals enthüllt wurde.

In verschiedene Richtungen gewinkelt und mit Balkonen durchsetzt, bieten diese spiralförmigen Formen zahlreiche Ausblicke auf die Bucht von San Francisco, die Bay Bridge und die Skyline der Stadt von Mira aus. Die nach außen ragenden verglasten Räume bilden auch Innenräume.

Image Die Struktur besteht aus einer Reihe von gewundenen Türmen und kastenförmigen Fenstern

Tishman Speyer veröffentlichte die Fotos zeitgleich mit der Eröffnung des Verkaufs von Wohnungen im Wolkenkratzer von Studio Gang, der sich in der 280 Spear Street im Stadtteil Transbay befindet. Mira wird 392 Luxusresidenzen in einer Mischung aus Eigentumswohnungen mit einem, zwei und drei Schlafzimmern, Stadthäusern und Penthäusern enthalten.

Neben der Baufotografie wurden Renderings der Interieurs der Visualisierungsfirma Binyon veröffentlicht. Die Residenzen, die ebenfalls von Studio Gang entworfen wurden, bieten aufgrund der großen Fenster viel Tageslicht.

Eines der Bilder zeigt ein Apartment mit offener Lounge und Küche. Die Oberflächen sind einfach, einschließlich hellem Holz und weißen Wänden.

Ein weiteres Bild zeigt einen Gemeinschaftsbereich mit einem großen weißen Bücherregal und einem langen Tisch zum Lernen.

Image Studio Gang hat auch die Residenzen im Inneren des Turms entworfen, wie in neuen Renderings gezeigt

Dies ist eine von vielen Annehmlichkeiten, die Studio Gang in Mira integriert hat. Ein Innenhof, eine Dachterrasse, ein privater Essbereich und eine Lounge sowie ein Fitnesscenter, ein Kinderspielzimmer, ein Konferenzraum und eine Hundewaschstation sind unter anderem vorhanden.

Rund 929 Quadratmeter Verkaufsfläche befinden sich ebenfalls auf dem Straßenniveau des Turms.

Image Mira wird auch eine Vielzahl von Gemeinschaftsräumen wie einen Lobbybereich im Loungestil umfassen

Ein Parkservice für 340 Autos mit Ladestationen für Elektrofahrzeuge und ein Parkplatz für 150 Fahrräder ist ebenfalls im Gebäude integriert.

Mira befindet sich in der Nähe des Finanzviertels der Stadt und der Oakland Bridge im Bau und soll noch in diesem Jahr fertiggestellt werden.

Das Richtfest des Turms folgt einer Reihe von Neuigkeiten im Zusammenhang mit Studio Gang, darunter der Firmengründer Gang, der als einziger Architekt auf der Liste der 100 einflussreichsten Personen des Time Magazine aufgeführt ist. Ein von Gang geführtes Team hat kürzlich einen großen Wettbewerb zur Erweiterung des internationalen Flughafens Chicago O'Hare gewonnen.

Studio Gang wurde 1997 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Chicago sowie Niederlassungen in New York, San Francisco und Paris. Das Unternehmen arbeitet an einer Reihe weiterer Hochhäuser, darunter einem Luxusturm in Hawaii und einer Eigentumswohnung aus gebogenem Beton in New York.