Anonim
Image

Die Innenhofterrasse ist gleichzeitig ein "kleiner Strand" in der brasilianischen Casa João de Barro

Das brasilianische Unternehmen Terra e Tuma Arquitetos hat eine U-förmige Residenz mit einem Außenpool in der Mitte entworfen und das Haus gleichzeitig in einen Hang integriert.

Casa João de Barro befindet sich in der brasilianischen Stadt I tatiba, etwa anderthalb Autostunden nördlich von São Paulo, und ist 200 Quadratmeter groß und erstreckt sich über ein einziges Stockwerk.

Image

Das Haus ist mit einem flachen, begrünten Dach versehen und verfügt über eine starre U-förmige Konstruktion mit scharfen 90-Grad-Außenwinkeln.

Die aus Beton gebaute Residenz hat zahlreiche verglaste Bereiche an den Fassaden sowie Oberflächen, die mit Hunderten von aquafarbenen quadratischen Fliesen bedeckt sind.

Image

Terra e Tuma Arquitetos entwarf das Haus mit vier Schlafzimmern für ein junges Paar und ihre Kinder, das um einen zentralen Innenhof mit einer freiliegenden Terrasse und einem Pool angelegt war.

"Der Wunsch des jungen Paares, das in unser Büro kam, war ein Haus in der Nähe der Natur, um die Freizeit mit ihren Kindern zu genießen und ihre Freunde und Familie aufzunehmen", sagte das Architekturbüro mit Sitz in São Paulo.

Image

Das Gründach der Residenz hilft, das Gebäude mit der Umgebung zu verschmelzen und sich in das abfallende Grundstück zu integrieren. Von der Straße aus gesehen scheint das Haus aus dem Hang herauszuragen.

"Durch die privilegierte Aussicht auf die Berge und die Hanglage des Geländes war es möglich, die Konstruktion auf leichte und intelligente Weise umzusetzen, ohne dass Bodenbewegungen für die Konstruktion erforderlich wären", sagte Terra e Tuma.

Image

Der Innenhof ist vollständig von drei Außenwänden des Hauses und einem grasbewachsenen Hügel mit Stufen umgeben. Der Raum ist mit Liegestühlen ausgestattet und verfügt über einen Baum.

Der Boden ist so konzipiert, dass er sich sehr allmählich zum Rand des tieferen Beckens neigt und auf den umgebenden Steinplatten eine flache Paddelfläche bildet.

Image

"Der Pool passt sich den Jahreszeiten an: Er wird zu einem kleinen Strand, der an heißen Tagen überläuft, oder zu einem Spiegel, der im Winter die Terrasse erweitert", sagte die Firma.

Der Kern des Hauses besteht aus einer offenen Küche, einem Ess- und Wohnzimmer mit einem rechteckigen Grundriss, der an zwei Seiten mit Glasschiebetüren ausgekleidet ist.

Image

"Der Innenhof hat eine direkte Verbindung zu den sozialen Bereichen des Hauses und erweitert die Wohnbereiche", sagte die Firma.

Beide Seiten bieten Zugang zu einem Außenbereich: entweder zum Innenhof und zum Pool oder zu einer zweiten Terrasse mit Zugang zu einem Garten.

Image

In der Mitte des Hauptwohnraums befindet sich ein Kamin, der von zwei Ledersesseln und Hocker begleitet wird. Ein hellgraues Schnittsofa bietet mehr Sitzgelegenheiten.

Ein weiterer Flügel der Residenz beherbergt vier Schlafzimmer und vier Bäder, die relativ gleich groß sind. Diese privaten Bereiche sind über einen Korridor mit Glaswänden mit Blick auf den Pool zugänglich.

Image

"Die Schlafzimmer waren strategisch günstig positioniert, um das morgendliche Sonnenlicht zu erhalten, während das Wohnzimmer und die Küche die Aussicht auf die Natur darstellen und im Winter Licht hereinlassen", sagte die Firma.

Der andere Flügel des Hauses ist privater und geschlossener und enthält Lagerbereiche.

Image

Die Wände sind weiß und die Böden aus Beton, was die Materialität minimal hält und dem modernistischen Stil des Hauses entspricht.

Terra e Tuma hat weitere Residenzen in Brasilien, insbesondere in São Paulo, fertiggestellt, darunter ein schmales Betonhaus und eine dreistöckige Residenz mit versenktem Wohnzimmer.