Die Architektur

Wettbewerb: Gewinnen Sie einen Eames RAR Schaukelstuhl von Vitra

Wettbewerb: Gewinnen Sie einen Eames RAR Schaukelstuhl von Vitra
Anonim

Wettbewerb: Gewinnen Sie einen Eames RAR Schaukelstuhl von Vitra

Wir haben uns mit Luisaviaroma für unseren neuesten Wettbewerb zusammengetan, der den Lesern die Chance bietet, einen Schaukelsessel zu gewinnen, der von Charles und Ray Eames entworfen wurde.

Dieser Wettbewerb ist jetzt geschlossen. Herzlichen Glückwunsch an die Gewinnerin, Rebecca Cousins ​​aus Hull, England.

Die RAR - Abkürzung für Rocking Armchair Rod Base - gilt als Klassiker in der Geschichte des modernen Möbeldesigns. Weitere Wettbewerbe mit tollen Preisen finden Sie derzeit auf Dezeen ›

Wir bieten einem Leser die Chance, eine Version der Möbelmarke Vitra mit weißem Kunststoffsitz und Ahornwippen zu gewinnen.

Der RAR ist ein Klassiker in der Geschichte des modernen Möbeldesigns

Die modernistischen Designer Charles und Ray Eames entwarfen 1948 ihre ikonischen geformten Plastikstühle für einen Wettbewerb, der vom Museum of Modern Art (MoMA) in New York veranstaltet wurde und Ideen für eine gut gestaltete, preisgünstige Einrichtung für die Massen suchte.

Der modernistische Stuhl mit veränderbarer Basis und optionalen Armlehnen wurde für seine Anpassungsfähigkeit gelobt und mit dem zweiten Preis ausgezeichnet.

Die erste Rock-Version wurde 1950 von Zenith Plastics hergestellt und von Herman Miller vertrieben.

Die Eames aktualisierten das Design im selben Jahr und fügten die kreuz und quer verlaufende Drahtkonfiguration der heutigen RAR-Stühle hinzu.

Wir verschenken eine Version mit weißem Kunststoffsitz und Ahornwippen

Heute ist die RAR gegenüber der 1950er-Version weitgehend unverändert. Es wird von Vitra in verschiedenen Farb- und Oberflächenkombinationen hergestellt.

Der Schaukelstuhl, den wir verlosen, ist mit einem verchromten Drahtgestell ausgestattet, das die Ahornwippen mit dem weiß gefärbten Sitz aus Polypropylen verbindet.

Ein Leser wird den RAR-Stuhl mit freundlicher Genehmigung der Einzelhandels-Website Luisaviaroma gewinnen. Der Stuhl ist auch online erhältlich.

Der Wettbewerb endet am 6. Februar 2019 . Ein Gewinner wird nach dem Zufallsprinzip ausgewählt und per E-Mail benachrichtigt. Seine Namen werden oben auf dieser Seite veröffentlicht.