Design

Nendo kreiert stapelbares Fungi-Geschirr und Plank-Teeservice für Zens

Nendo kreiert stapelbares Fungi-Geschirr und Plank-Teeservice für Zens
Anonim

Nendo kreiert pilzartiges Geschirr und ein Teeservice mit einem übergroßen Deckel

Das japanische Studio Nendo hat für die chinesische Lifestyle-Marke Zens eine Reihe von Schalen entworfen, die so aussehen, als ob eine aus der anderen herauswächst, zusammen mit einem scheinbar unausgeglichenen Teeservice, das sich unter seinem Deckel verbirgt.

Das Geschirr, genannt Fungi, besteht aus sieben Schalen unterschiedlicher Größe, die auf verschiedene Weise angeordnet werden können, um sowohl Lebensmittel als auch Gegenstände aufzunehmen.

Pilze bestehen aus sieben Schalen unterschiedlicher Größe

Die Designer wählten den ungewöhnlichen Namen, weil die Schalen, wenn sie gestapelt sind, wie Pilze auseinander zu wachsen scheinen.

"In der Kombination sehen die Schalen fast so aus, als ob einer aus dem anderen herauswächst oder aus dem Rand eines anderen sprießt, was an das Wachstum von Pilzen erinnert", sagte Nendo.

Die Schalen können auf verschiedene Arten angeordnet werden, um sowohl Lebensmittel als auch Gegenstände aufzunehmen

Die größeren Schalen dienen zum Servieren oder Präsentieren von Obst, während die kleineren Dips oder Saucen tragen können.

Die Kollektion umfasst flache Schalen, mit denen Kerzen auf Flüssigkeiten oder für andere dekorative Zwecke getaucht werden können, und Schalen mit tieferen Seiten, in denen Blumen aufbewahrt werden.

Wenn sie gestapelt sind, scheinen die Schalen wie Pilze auseinander zu wachsen

Plank hat ein ähnlich überraschendes Aussehen, da es sich um ein "Teeservice handelt, das sich heimlich unter einem scheinbar unausgeglichenen, übergroßen Deckel versteckt".

Die Designer wollten mit der Idee spielen, dass der Deckel einer Teekanne in der Regel das unwichtigste Element ist, und stellten dies auf den Kopf.

"Der Deckel wird normalerweise als tragende Rolle angesehen, aber dieses Design entstand, indem der Deckel die Hauptrolle spielt", sagte Nendo.

Der Ausguss und der Griff der Teekanne scheinen "unter dem Deckel hervorzuwachsen", aber der Holzdeckel ist tatsächlich abnehmbar und wird mit einer Kerbe an Ort und Stelle gehalten. Dadurch kann der Topf sowohl an den Rändern als auch mit dem Griff aufgenommen werden.

Plank ist ein "scheinbar unausgeglichenes" Teeservice

Neben der Teekanne entwarf Nendo eine Tasse, einen Becher, eine Zuckerdose, einen Milchkännchen und eine Karaffe, die alle mit einem Holzdeckel versehen sind. Die Deckel dieser anderen Gefäße können als Untertassen verwendet werden, um ein Verschütten zu verhindern, wenn sie mit heißer Flüssigkeit gefüllt sind.

Da die Deckel aller Elemente flach sind, kann jeder Artikel zur einfacheren Aufbewahrung übereinander gestapelt werden.

Das Set enthält auch eine Tasse, einen Becher, eine Zuckerdose, einen Milchkännchen und eine Karaffe, die alle mit einem Holzdeckel geliefert werden

Nendo, das von Designer Oki Sato geleitet wird, hat den bescheidenen Kugelschreiber kürzlich neu gestaltet, um ihn bequemer in der Hand zu halten und das Klappern der Elemente während des Gebrauchs zu verhindern.

Die Fotos stammen von Akihiro Yoshida.