Design

Luken Flachmöbel werden in Mexiko aus recycelten Plastikflaschen hergestellt

Luken Flachmöbel werden in Mexiko aus recycelten Plastikflaschen hergestellt
Anonim

Luken Flachmöbel werden in Mexiko aus recycelten Plastikflaschen hergestellt

Das mexikanische Architekturbüro Paola Calzada Arquitectos produziert seine Linie robuster Flachmöbel aus recycelten Plastikflaschen und Valchromat aus Holzfasermaterial.

Hergestellt in Mexiko unter dem Markennamen Luken umfasst die Möbellinie eine Reihe von Beistelltischen sowie Stühlen und Tischen für Kinder, die ohne Nägel oder Klebstoff zusammengebaut werden können.

Die Stücke werden entweder aus zu 100 Prozent recycelten Plastikflaschen hergestellt, die zu Brettern eingeschmolzen sind, oder aus 12 Millimeter dicken Valchromat-Platten - einem durchgefärbten MDF-Material aus Holz, das aus nachhaltig zertifizierten Wäldern in Portugal stammt.

Die Paneele aus Kunststoff oder Valchromat werden einfach zusammengesteckt, um die Teile zu bilden. Die Möbel aus Valchromat sind nur für den Innenbereich vorgesehen, während die Möbel aus recyceltem Kunststoff beständig gegen Sonnenlicht, Wasser und starke Beanspruchung sind und daher robust genug für den Innen- und Außenbereich sind.

"Bei der Herstellung unserer Materialien werden keine Chemikalien zugesetzt", sagte die Marke. "Nach dem Zuschneiden der Bretter entstehen flache Teile, die einfach beim Kunden montiert werden. Es werden keine Nägel oder Kleber benötigt."

"Produkte können in alle Teile der Welt verschickt werden und Flugdienste sind aufgrund des Pauschalangebots nicht teuer", fügten sie hinzu.

Die Gründerin des mexikanischen Unternehmens, Paola Calzada Prats, war besorgt über die Umweltverschmutzung durch Kunststoffe und deren Auswirkungen auf die Umwelt. Sie begann mit der Herstellung von Möbeln, um die Plastikbelastung im Meer zu verringern und das Problembewusstsein bei jüngeren Generationen zu fördern.

"Wir haben genug von den Bildern von Müll, die im Meer schwimmen, und haben beschlossen, die Spitze des Eisbergs zu nehmen und ihm eine bessere Zukunft zu geben", sagte die Marke.

"Wir schwimmen buchstäblich in Plastik, es ist erwiesen, dass der Fisch, den wir essen, Mikropartikel aus Plastik enthält, und Flaschen aus mexikanischen Produkten wurden von Meeresströmungen bis an die Küste des Vereinigten Königreichs geschleppt."

Laut Luken wurden bis heute bis zu 80.000 Plastikflaschen recycelt, um zu verhindern, dass sie in Flüssen, Seen und Ozeanen landen. Jedes Teil der Kollektion recycelt ca. 600 Flaschen aus Polyethylen.

Anfang des Jahres stellte die in Antwerpen ansässige Marke Ecobirdy eine Reihe bunter Kindermöbel aus recyceltem Plastikspielzeug vor. Mit dem übergeordneten Ziel, Kinder in die Kreislaufwirtschaft einzuführen, sind alle Stücke aus der Ecobirdy-Kollektion vollständig recycelbar.