Veranstaltungen

Misha Kahn kreiert Bellyflop-Barware für die Miami Beach Edition

Misha Kahn kreiert Bellyflop-Barware für die Miami Beach Edition
Anonim

Misha Kahn kreiert Bellyflop Barware und Poolzubehör für die Miami Beach Edition

Der verspielte Stil der New Yorker Künstlerin und Designerin Misha Kahn zeigt sich in einer Sammlung von Gegenständen, die am Pool des Miami Beach Edition Hotels verwendet werden können.

In der Bellyflop Collection, die während der Miami Art Week im Hotel enthüllt wurde, schwimmt alles vom Pool bis zum Glashalm.

Die Barware-Serie umfasst goldene Aluminiumgegenstände wie Krüge, Eiskübel, Tassen und ein Tablett, die alle mit farbigen Glasformen verziert sind, die zahnartigen Mündern ähneln. An den Krügen und dem Tablett sind empfindliche Metallgriffe angebracht, um das Tragen zu erleichtern.

Kahns Set aus vier mehrfarbigen Glasstrohhalmen hat Schleifen und Biegungen sowie Unebenheiten und Anhänge, die sie noch surrealer erscheinen lassen. Alle Bellyflop-Teile werden in der Türkei von Hand gefertigt.

"Die Bellyflop Collection zeigt Misha Kahns Interpretationen zu unterhaltsamen Accessoires am Pool und im Freien, die von seiner unorthodoxen Manipulation von Materialien wie Metallen und Glas herrühren", heißt es in einer Beschreibung von Prospect NY, das mit dem Künstler zusammengearbeitet hat, um die Arbeiten zu erstellen.

Kahn ist dafür bekannt, dass er seine fantastischen Möbel und Skulpturen aus gefundenen Gegenständen herstellt und dabei scheinbar wertlose Materialien als Sammelobjekte verwendet.

Zu seinen früheren Arbeiten gehören eine Reihe von Unterwasser-Kreaturen, die aus "Mist vom Meer" hergestellt und 2017 in der New Yorker Friedman Benda-Galerie präsentiert wurden, sowie ein Schrank aus Gras, Müll und Buntglas, der ebenfalls an einem Strand gefunden wurde.

Die Bellyflop Collection feierte am 5. Dezember 2018 ihr Debüt während einer Veranstaltung, die mit den Messen Art Basel und Design Miami zusammenfiel, sowie einer Reihe weiterer kultureller Programme in der ganzen Stadt.

Der Cocktailempfang bei der Edition fand unter riesigen aufblasbaren und gepolsterten Skulpturen statt, die in leuchtenden Farben und mit Batikmustern bedeckt waren - ähnlich denen, die er Anfang dieses Jahres für eine Halloween-Party im Brooklyn Creative Hub A / D / O kreiert hatte.

Misha Kahn schuf eine Reihe bunter, aufblasbarer Skulpturen für den Launch der Bellyflop-Kollektion bei der Miami Beach Edition

In Miami wurde die Soirée in Zusammenarbeit mit Prospect NY und Artsy veranstaltet, die beide online limitierte Bellyflop-Artikel verkaufen.

Weitere Höhepunkte der Kunstwoche sind eine retrospektive Ausstellung mit Werken des LA Art Duos The Haas Brothers sowie eine Reihe von Plüschstühlen, die von dem Künstler Kaws und den Designern der Campana-Brüder entworfen wurden.