Eigenschaften

Dezeens Top 10 Grafikdesign- und Illustrationsmomente von 2018

Dezeens Top 10 Grafikdesign- und Illustrationsmomente von 2018
Anonim

Dezeens Top 10 Grafikdesign- und Illustrationsmomente von 2018

Der Designreporter Gunseli Yalcinkaya hat für seinen Rückblick auf das Jahr 2018 zehn entscheidende Momente im Grafikdesign herausgearbeitet, darunter Edel Rodriguez 'Darstellung von Donald Trump, Kanye Wests Album Kids See Ghosts und die Social-Media-Reaktion auf das Shooting in Pittsburgh.

Yves Béhar antwortet auf das Schießen der Synagoge in Pittsburgh mit der Grafik Lies Cost Lives

Der Schweizer Designer Yves Béhar schuf diese Grafik als Reaktion auf die Massenerschießung in einer Synagoge in Pittsburgh im Oktober, um vor dem zunehmenden Antisemitismus in den USA zu warnen, den er Präsident Donald Trumps "gegenwärtiger Lügenkultur" zuschrieb.

Der in San Francisco ansässige Fuseproject-Gründer veröffentlichte nach den Dreharbeiten in der Tree of Life-Synagoge vier Illustrationen auf seinen Twitter- und Instagram-Accounts.

Erfahren Sie mehr über Lies Cost Lives ›

Kanye West enthüllt ein von Takashi Murakami gestaltetes Albumcover für Kids See Ghosts

Die mit Spannung erwartete Veröffentlichung von Kanye Wests Kids See Ghosts im Juni wurde mit diesem psychedelischen Album-Artwork des japanischen Künstlers Takashi Murakami noch verstärkt.

Der zeitgenössische Künstler, der zuvor mit West für das Cover für sein Abschlussalbum 2007 zusammengearbeitet hatte, betrachtete traditionelle japanische Aquarelllandschaften, als er dieses fantastische Kunstwerk schuf.

Erfahren Sie mehr über Kids See Ghosts ›

Edel Rodriguez stellt sich ein alternatives Cover für das Trump-Exposé Fire and Fury vor

Der kubanisch-amerikanische Künstler Edel Rodriguez entwarf dieses alternative Cover für das Buch, in dem Donald Trumps erste neun Monate als US-Präsident dokumentiert wurden, nachdem das Original als langweilig beschrieben worden war. Es war so beliebt, dass es den Twitter-Hashtag #betterfireandfurycovers hervorbrachte.

Rodriguez wählte die Farben der Flamme, um dem Gesicht des Präsidenten zu ähneln. Das Orange steht für sein gebräuntes Gesicht und das gelbe Oberteil für sein blondes Haar. In der Mitte befindet sich ein offener Mund mit strahlend weißen Zähnen.

Erfahren Sie mehr über das Fire and Fury-Cover ›

Das LogoArchive-Magazin untersucht die visuelle Sprache des Mid-Century-Brandings

In diesem Jahr brachte der Londoner Designer Richard Baird vierteljährlich ein Magazin heraus, um die minimalistischen Mid-Century-Logos zu feiern, die sich bei den Lesern von Dezeen als sehr beliebt erwiesen haben.

Die Publikation mit dem Namen LogoArchive begleitet den gleichnamigen, beliebten Instagram-Account des Designers, der über 1.000 Beispiele für das Mid-Century-Logo-Design enthält.

Erfahren Sie mehr über die Logos von LogoArchive aus der Mitte des Jahrhunderts ›

Nendo entwirft ein Kinderbuch, um zu veranschaulichen, wie kreative Ideen geboren werden

Dieses skurrile Kinderbuch des japanischen Studios Nendo zeigt einen gewöhnlichen Becher als Protagonisten.

Das Buch mit dem Titel Was ist eine Tasse? Soll erklären, wie kreative Ideen geboren werden. Es folgt dem Becher auf der Suche nach dem fehlenden Löffel und versucht, das Problem zu lösen, indem es sich in verschiedene Formen verwandelt.

Erfahren Sie mehr über Was ist eine Tasse? ›

David Hockney entwirft ein von einem iPad gestaltetes Glasfenster für Westminister Abbey

Der alte und der neue britische Künstler David Hockney verschmolzen mit seinem iPad die Buntglasfensterentwürfe für die historische Westminister Abbey in London.

Der Entwurf erinnert an die Regierungszeit von Königin Elizabeth II. Und zeigt eine farbenfrohe Hirtenszene, die die "tiefe Zuneigung und Verbundenheit der Königin zur Natur" widerspiegeln soll.

Erfahren Sie mehr über Hockneys Fenster ›

Mysteriöse Aphex Twin-Logos erscheinen an Reisezielen auf der ganzen Welt

Anfang dieses Jahres wurden mysteriöse Illustrationen des Logos des elektronischen Musikers Aphex Twin an Orten auf der ganzen Welt entdeckt, bevor seine neue EP Collapse veröffentlicht wurde.

Als Paradebeispiel für Guerilla-Marketing nutzten die Fans die sozialen Medien, um Fotos der verschiedenen Sichtungen zu veröffentlichen, was zu Spekulationen über den Rückgang des Albums führte.

Erfahren Sie mehr über die Logos von Aphex Twins ›

Celine setzt Akzente, um dem originalen 1960er-Logo besser zu ähneln

Hedi Slimanes Entscheidung, den Akzent auf die Luxusmarke Celine zu setzen, sorgte für Aufruhr in der Modeszene, die den Umzug als aufmerksamkeitsstark und faul ansah.

Erfahren Sie mehr über das Celine-Logo ›

Open-Access-Protestplakate von Vivienne Westwood und Tilda Swinton erscheinen in Visionaire

In der 68. Ausgabe des Visionaire-Magazins wurden Künstler und Aktivisten gebeten, Plakate zu erstellen, die sich mit Themen wie Waffengewalt, Strafrecht, Klimawandel und gleichem Stimmrecht befassen.

Tilda Swinton, Nan Goldin und Vivienne Westwood gehörten zu den zehn Figuren, die von der Veröffentlichung beauftragt wurden, Protestplakate zu entwerfen, die die Leser herunterladen und kostenlos nutzen können.

Erfahren Sie mehr über die Protestplakate von Visionaire ›

Pentagram entwirft ein Rebranding für Battersea Dogs & Cats Home

Anfang dieses Jahres hat die Designagentur Pentagram eine neue visuelle Identität für Battersea Dogs & Cats Home geschaffen, die jetzt einfach unter dem Namen Battersea bekannt ist.

Das Rebranding zielt darauf ab, die Wohltätigkeitsorganisation "als mitfühlende Betreuerin und führende Behörde für Tierschutz" zu präsentieren, die auf einer "Familie" von handgezeichneten, aquarellierten Logos verschiedener Rassen von Katzen und Hunden basiert.

Erfahren Sie mehr über die Neugestaltung von Pentagram ›