Design

Das erste Origami-Tandem-Kajak lässt sich auf Koffergröße zusammenfalten

Das erste Origami-Tandem-Kajak lässt sich auf Koffergröße zusammenfalten
Anonim

"First Origami Tandem Kajak" lässt sich auf Koffergröße zusammenfalten

Das kalifornische Unternehmen Oru Kayak hat ein faltbares Kajak entworfen, das zum einfachen Transport und zur einfachen Verwendung auf dem Rücken getragen werden kann.

Haven ist das neueste Produkt von Oru Kayak, einem Unternehmen in der San Francisco Bay Area, das verschiedene Faltschiffe herstellt.

Basierend auf der japanischen Papierfalttechnik von Origami verfügt das neue Design über eine leichte Hülle, die sich auf die Größe eines großen Koffers mit einem Gewicht von 18 Kilogramm zusammenfalten lässt.

Oru behauptet, es sei das erste Origami-Tandem-Kajak und sei für 20.000-fach-Zyklen vom Hersteller zugelassen.

"Zusammengeklappt ist der Haven das einzige Tandem-Kajak der Welt, das von einer Person getragen werden kann", heißt es in einer Erklärung des Unternehmens.

Das aus fünf Millimeter starkem Polypropylen gefertigte Produkt hat eine durchscheinende Hülle und orangefarbene Kunststoffplatten am Rumpf. Diese doppellagige, maßgefertigte orangefarbene Oberfläche dient im zusammengeklappten Zustand als Außenschutz für die Packung.

Die Schale hat die Form einer Bohnenschote und wird an den beiden Ecken umwickelt, sodass der Benutzer in einer Mulde sitzen kann.

Das Design ist für eine oder zwei Personen geeignet. Um das Kajak in ein Tandem-Kajak umzuwandeln, kann eine Fußstütze in eine Rückenlehne umpositioniert und die Sitze mit ein paar Schnallen gewechselt werden.

Es dauert ungefähr 10 Minuten, um das Design von einer Kiste zu einem schwimmfähigen Boot zu machen. Intuitive Faltmuster sowie farbcodierte Nähte und Schlaufen leiten die Montage.

Die farbigen Gurte und Schlaufen zeigen, wie Sitze und Fußstützen befestigt werden, und dienen auch als Clips, um die Kajakbox im zusammengeklappten Zustand zu befestigen.

Bei voller Öffnung ist das Kajak 79 cm breit. Zusammen verpackt misst die Box 83 mal 38 mal 73 Zentimeter.

Haven ist außerdem mit einem zum Patent angemeldeten Schienensystem zur Aufbewahrung von Gegenständen wie Flaschen, Kameras und Angelruten ausgestattet, das oben an den Seitenwänden verläuft.

Ein weiteres faltbares Wasserfahrzeug, das von Thibault Penven entworfen wurde, besteht aus starren Glasfaserplatten, die in eine faltbare PVC-Haut eingenäht sind.