Nachrichten

NYCxDesign-Organisatoren suchen nach neuem Management

NYCxDesign-Organisatoren suchen nach neuem Management
Anonim

NYCxDesign-Organisatoren suchen nach neuem Management

Die New Yorker Economic Development Corporation sucht nach potenziellen Kandidaten für die Leitung des jährlichen NYCxDesign-Festivals.

Die regierungsnahe Organisation hat einen Antrag auf Interessenbekundung (RFEI) in der Hoffnung gestellt, einen neuen Veranstalter für die stadtweite Veranstaltung zu finden, die seit 2012 jeden Mai stattfindet.

Die NYCEDC beaufsichtigt derzeit NYCxDesign zusammen mit einem Lenkungsausschuss von Experten der Designbranche, die verschiedene lokale Institutionen, Unternehmen und Organisationen in diesem Bereich zusammen mit dem Stadtrat vertreten.

Das Unternehmen ist jedoch bestrebt, seine Verantwortung auf eine Einzelperson, ein Team oder eine Gruppe zu übertragen, die das Festival an Größe und Ansehen steigern und seine finanzielle Tragfähigkeit sicherstellen.

"Es wird erwartet, dass der ausgewählte Befragte das Eigentum an NYCxDesign übernimmt, einschließlich Marketing, Werbung, Partnerschaften, Logistik und Verwaltung, und gleichzeitig den Erfolg und die Unabhängigkeit von NYCxDesign als eigenständige Marke sichert", heißt es in dem RFEI-Dokument.

Zu den Kriterien, anhand derer die Befragten bewertet werden, gehört eine artikulierte Zukunftsvision für Wachstum und Management. demonstrierte Verständnis und Verbindungen innerhalb der Designwelt in New York City; und Erfahrung im Management von Großveranstaltungen und Plattformen.

Die NYCEDC hat bereits am 14. August und am 5. September 2018 in ihren Büros Informationsveranstaltungen abgehalten, an denen Interessierte teilnehmen und mehr über die Gelegenheit erfahren können.

Bewerbungen werden bis zum 3. Oktober 2018 entgegengenommen. Die Interviews werden später in diesem Jahr durchgeführt, in der Hoffnung, dass erfolgreiche Befragte - falls vorhanden - während der Ausgabe 2019 in einen Managementwechsel verwickelt werden.

Es wird dann erwartet, dass sie ab 2020 die volle Verantwortung für das Festival übernehmen.

Vom 10. bis 22. Mai 2019 ist das nächste NYCxDesign bereits in Planung. Wie in den Vorjahren wird es mit der eigenständigen Internationalen Messe für zeitgenössische Möbel (ICFF) im Jacob K Javits Convention Center zusammenfallen und mehrere andere Ausstellungen sowie Installationen, Gespräche und Partys umfassen.

Seit seiner Gründung hat sich das Festival auf ein breites Spektrum von Designdisziplinen und Veranstaltungen in den fünf Bezirken innerhalb von zwei Wochen ausgeweitet. Im Jahr 2017 haben rund 347.000 Teilnehmer teilgenommen.

Das NYCEDC wurde gegründet, um Arbeitsplätze für New Yorker zu fördern und zu schaffen sowie "dynamische, belastbare Gemeinschaften" in der ganzen Stadt zu fördern.