Beförderung

Nicht bewegen, verbessern! 2019 sucht nach Londons besten Hauserweiterungen

Nicht bewegen, verbessern! 2019 sucht nach Londons besten Hauserweiterungen
Anonim

NLA-Starts bewegen sich nicht, verbessern sich! Preise von 2019 für die besten Londoner Erweiterungen

Dezeen-Promotion: New London Architecture akzeptiert jetzt Einträge für Don't Move, Improve! 2019, ein Wettbewerb, der die innovativsten Wohnerweiterungen in London sucht.

Nicht bewegen, verbessern! ist offen für Praxen und Hausbesitzer, die seit dem 1. September 2016 überall in London Hausausbauten durchgeführt haben.

Sun Rain Rooms von Tonkin Liu war letztjähriger Gewinner

Der Wettbewerb wird von New London Architecture (NLA) organisiert, einem unabhängigen Forum für Themen rund um Londons gebaute Umwelt. Er fördert das "beste Design im Alltag und fördert die Arbeit aufstrebender Praktiken".

Die Teilnehmer werden nach Innovation, Lebensqualität und Wirtschaftlichkeit beurteilt. Es wird auch berücksichtigt, ob das Design "den Charakter Londons unterstreicht".

Rachel's House von Paul Archer Design wurde letztes Jahr in die engere Wahl gezogen

"Der neue Entwurf des Bürgermeisters für einen London-Plan sieht eine Intensivierung des Grundstücks in der Hauptstadt vor. Diese Erweiterungsprojekte bieten ein Schaufenster für die große Auswahl an gestalterischen Optionen, um den Raum in der Hauptstadt besser zu nutzen", so die Organisatoren.

Die Beiträge werden von einer Auswahl von Branchenexperten beurteilt, darunter die Redaktionsleiterin von Dezeen, Amy Frearson, der NLA-Vorsitzende Peter Murray, der Architekt Carl Turner und die Journalistin Philippa Stockley.

Dezeen ist Medienpartner der Veranstaltung, die in Zusammenarbeit mit RIBA London, Clippings, Architect's Republic und Homenotes durchgeführt wird.

Nicht bewegen, verbessern! 2017 gewann das Sunken Bath Project von Studio 304

Der Gesamtsieger des letzten Jahres war ein renoviertes georgianisches Stadthaus mit einer Terrasse, die sich in einen reflektierenden Pool verwandelt.

Die Gewinner erhalten eine zwölfmonatige Mitgliedschaft in der NLA, die in einer zweimonatigen öffentlichen Ausstellung und Zeitschrift sowie in einer Reihe von Beratungsgesprächen mit potenziellen Kunden enthalten ist.

Die Einreichungen sind bis zum 18. Oktober 2018 möglich. Die Gewinner werden im Rahmen einer Feierstunde im neuen Jahr bekannt gegeben.

Für weitere Informationen und zur Teilnahme besuchen Sie die NLA-Website.