Anonim

Urban Gardening System Grow more hilft Stadtbewohnern beim Bau kleiner lokaler Farmen

In unserem nächsten Video zu Dezeen x MINI Living geht es um ein modulares städtisches Anbausystem namens Growmore, mit dem Menschen, die in Städten leben, aus einer Reihe einfacher Sperrholzpflanzgefäße Minigärten bauen können.

Image

Die von der dänischen Firma Husum & Lindholm Architects entworfenen Growmore-Strukturen können aus sechs Sperrholzkomponenten zusammengesetzt werden. Das System wurde für Menschen in Städten entwickelt, um ungenutzten städtischen Raum für die lokale Lebensmittelproduktion zu nutzen.

Zu den Bauteilen zählen Pflanz- und Regaleinheiten, die über Drehgelenke miteinander verbunden sind. Auf diese Weise können Benutzer zusammengesetzte Strukturen verschieben und drehen, sodass sie in eine Vielzahl unterschiedlicher Räume passen.

Image

Neben der Lebensmittelproduktion soll das System einen Zufluchtsort vor der Hektik der Stadt schaffen.

"Growmore ist ein modulares Urban Gardening-Design, das unser Bewusstsein für die lokale Produktion stärkt", sagten die Architekten. "Es besteht aus sehr wenigen Elementen, wodurch es möglich ist, in einem bestimmten Kontext zu bauen."