Anonim
Image

Max Enrich kombiniert sperrige Beine mit schlanken Oberflächen, um schachtelnde Couchtische zu schaffen

Der spanische Designer Max Enrich hat einfache, geometrische Paneele mit sperrigen, röhrenförmigen Beinen kontrastiert, um ein Trio von ineinander verschachtelten Couchtischen aus Stahl zu schaffen.

Die THIN-Tische wurden für die französische Designmarke Petite Friture entworfen und bestehen aus drei verschiedenen Formen: einem Quadrat, einem Rechteck und einem Dreieck.

Image

Stahl wird verwendet, um sowohl die rohrförmigen Beine als auch die schlanken Oberflächen der Tische zu schaffen.

Sie stehen alle auf unterschiedlichen Höhen, so dass sie ineinander nisten können und zusammen eine komplexere Form ergeben.

Image

"Ich erstelle Möbelstücke mit rein ästhetischer Absicht", sagte Enrich.

"Sie sind zu beobachtende Objekte. Objekte in Form eines Stuhls, eines Tisches oder einer Lampe, aber Objekte, die mit visuellen Elementen wie Form, Farbe, Licht oder Geometrie spielen."

Image

Laut Enrich ist das Design "eine Verstärkung der Festigkeit und Beständigkeit eines Metalls".

"Eine dünne Tischplatte steht auf übergroßen Beinen, die sie mühelos halten", fügte er hinzu.

Image

Die Tische sind mit genarbter Epoxidfarbe in verschiedenen Farben beschichtet, darunter Weiß, Burgund, Schwarz und Blau.

Petite Friture wurde 2009 mit dem Ziel gegründet, die Arbeit junger französischer Designer zu fördern. Zu den jüngsten Produkteinführungen der Marke gehört die Kollektion Abstraction mit gemusterter Beleuchtung und Tapeten, die auf optischen Täuschungen und modernistischen Gebäuden basieren.