Innenräume

Die 10 besten Gebäude, die es während des Open House Chicago 2017 zu besichtigen gilt

Die 10 besten Gebäude, die es während des Open House Chicago 2017 zu besichtigen gilt
Anonim
Image

10 bedeutende Gebäude, die Sie während des Open House Chicago 2017 besichtigen sollten

Open House findet dieses Wochenende in Chicago statt und wir haben einige der besten Gebäude ausgewählt, um sie zu erkunden, darunter ein von Frank Lloyd Wright entworfenes Haus, ein rosafarbenes Wohnhaus und Studios der prominenten Architekten der Stadt.

Das diesjährige Open House Chicago, das von der Chicago Architecture Foundation organisiert wird, wird für die nächsten zwei Tage 200 der bedeutendsten öffentlich zugänglichen Räume der Stadt umfassen.

Neben Büros, Wohnblöcken, Kultstätten und Gärten begleitet die jährliche Veranstaltung in diesem Jahr die zweite Chicago Architecture Biennial. Es fällt auch am selben Wochenende wie Open House New York.

Lesen Sie weiter für unsere Top 10 Tipps:

Image Foto von Garrett Karp

Frederick C Robie House von Frank Lloyd Wright, 1910 5757 S Woodlawn Ave

Frank Lloyd Wright, einer der bedeutendsten Architekten des 20. Jahrhunderts, vollendete 1910 das Robie House in Chicago. Mit Merkmalen wie überhängenden Flachdächern und dem niedrigen Mauerwerk ist die Residenz als bestes Beispiel seines Prairie-Stils bekannt.

Bänder von Fenstern mit farbigem Glas umhüllen das Haus und bringen viel Tageslicht in die Residenz, wo der Architekt auch die Beleuchtung, Teppiche, Möbel und Textilien entwarf.

Erfahren Sie mehr über Robie House ›

Image

SOM Studio, Sante Fe Building von DH Burnham & Co, 1904 224 S Michigan Ave, Suite 1000

Das Architekturbüro Skidmore Owings & Merrill, eines der bekanntesten in Chicago, befindet sich im 10. Stock des Railway Exchange Building aus dem 20. Jahrhundert. Die Struktur, auch als Sante Fe-Gebäude bekannt, wurde ursprünglich vom Architekturbüro DH Burnhman entworfen, um erschwingliche Büroflächen bereitzustellen.

In SOMs Atelier werden Modelle der wichtigsten Projekte der Praxis auf Holzkisten ausgestellt, und die Wände sind mit Pin-ups der jüngsten Projekte bedeckt. Besucher können auch den Windkanal des Studios besichtigen, der im zweiten Stock des Gebäudes installiert ist und zum Testen der Windeffekte bei vorgeschlagenen Entwürfen verwendet wird.

Image Foto von Tom Harris

Studio Gang Office, Gebäude der Polnischen Nationalallianz von Joseph Slupkowski, 1937 1520 W Division St

Die Büros von Studio Gang - der vom Architekten Jeanne Gang gegründeten Firma - befinden sich im Gebäude der Polnischen Nationalallianz, einem Wahrzeichen der Stadt. In der Nähe des Polnischen Dreiecks erbaut, war es früher der Hauptsitz der Organisation, die in der Stadt lebenden polnischen Einwanderern Finanzdienstleistungen anbot.

Studio Gang zog vor zwei Jahren nach einer Reihe von Renovierungsarbeiten ein, bei denen das Innere abgetragen wurde, um ein Großraumbüro mit grob freigelegten Deckenbefestigungen zu schaffen. Das Studio baute auch einen verglasten Veranstaltungspavillon auf dem Dach des Gebäudes neben einem Garten, in dem eine Fülle von Pflanzen wachsen.

Image

Edgewater Beach Apartments von Marshall & Fox, 1928 5555 N Sheridan Rd

Die rosafarbenen Edgewater Beach Apartments wurden 1928 erbaut und sind das letzte erhaltene Bauwerk eines Komplexes, den die in Chicago ansässigen Architekten Marshall und Fox in der Stadtgemeinde Edgeware entworfen haben. Sein rötliches Äußeres soll auf die Farben des Sonnenuntergangs verweisen, während das begleitende - aber jetzt abgerissene - Das Edgeware Beach Hotel bietet gelbe Farbtöne wie den Sonnenuntergang.

Das Gebäude besteht aus vier V-förmigen Flügeln, die die Apartments für viel Tageslicht öffnen und Blick auf den nahe gelegenen Michigansee bieten. Zu den architektonischen Highlights zählen eine Innenterrasse und der originale Swimmingpool im Beaux-Arts-Stil mit dekorativen weißen Bildschirmen und goldenen Handläufen.

Image

Das Yale von John T Long, 1892 6565 S Yale Ave

Das siebenstöckige Wohngebäude, das Luxusapartments für die Weltausstellung von 1893 in Kolumbien bieten soll, ist eines der frühesten Beispiele für das Leben in Hochhäusern und das romanische Revival. Nach einer umfassenden Renovierung wurde es 2003 als Wohnkomplex für Senioren wiedereröffnet.

Hinter den Mauern des Yale befindet sich ein Atrium mit einem Oberlicht. Die Bepflanzung erfolgt von den Balkonen aus, die die Leere umhüllen und Ausblicke zwischen den Etagen bieten.

Image Fotografie von James Caulfield

Powhatan von Robert DeGolyer und Charles L Morgan, 1929 4950 S, Chicago Beach Dr

Das Powahatan ist ein 22-stöckiger Art-Deco-Wohnturm, der von den Architekten Robert DeGolyer und Charles L. Morgan - einem Mitarbeiter von Frank Lloyd Wright - für Chicagos South Side entworfen wurde.

Es ist nach Chief Powhatan benannt, einem indianischen Führer, der im 17. Jahrhundert starb. Darauf wird in Wanddekorationen auf den Terrakotta-Paneelen im Außenbereich verwiesen - eines der vielen ursprünglichen Details, die noch intakt sind. Andere umfassen kunstvolle Vogel- und Blumenmotive in der Hauptlobby und im Aufzug mit Wurzelholz, Aluminiumpaneelen und geätzten Spiegeln.

Image

Regents Park Apartments von Dubin, Dubin, Black & Moutoussamy, 1972 5020-5050 S, Lake Shore Drive

Zwei Hochhäuser bilden nebeneinander den Apartmentkomplex. Obwohl die beiden Gebäude das gleiche glasige, modernistische Äußere haben, unterscheiden sie sich doch: Das eine ist 36 Stockwerke hoch, das andere 37. Zusammen beherbergen sie 1.026 Residenzen mit beeindruckendem Blick über die Stadt und den Park.

Dieses Tag der offenen Tür wird eine seltene Gelegenheit sein, da der private Garten und das Vogelschutzgebiet des Bewohners, die vom Landschaftsarchitekten Phil Shipley entworfen wurden, für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden.

Brewster Building von Enoch Hill Turnock, 1893 2800 N Pine Grove Ave.

Das Brewster Building wurde Ende des 19. Jahrhunderts von Enoch Hill Turnock für den Verlag American Contractor entworfen, der vor seiner Fertigstellung vor Ort einen tödlichen Unfall erlitt.

Auf der Außenseite des Gebäudes - die zweite, die auf unserer Liste im romanischen Stil erbaut wurde - bildet Mauerwerk geschwungene Eckkanten und Kästen für Wohnungsfenster. Im Inneren des lichtdurchfluteten Atriums befinden sich gusseiserne Treppen, die mit Brücken mit Glasböden verbunden sind - Details, die das Gebäude zu einer attraktiven Kulisse für Filme wie Kinderspiel, Running Scared und Hoodlum gemacht haben.

Image

5040-5060 North Marine Drive Condominiums von Oman & Lilienthal, 1939 5040-60 N, Marine Dr

Ein Besuch in den North Marine Drive Condomuniums wird sich ohne Zweifel auf das monochrome Wasserspiel konzentrieren. Glas und weiße Blöcke bilden einen abgestuften Turm mit schwarzen Details, der sich hinter einem Pool mit Wasserspeier befindet.

Diese Struktur befindet sich im Innenhof des Wohnkomplexes, der 1939 als Teil der modernen Kunstbewegung fertiggestellt wurde - ein Stil, der aus dem Art Deco hervorging und sich auf schlanke Details konzentrierte. Das Gebäude hat abwechselnd helle und dunkle Streifen, um die langen horizontalen Formen zu schaffen, für die der Stil bekannt war.

Image

Bahá'í-Haus der Anbetung von Louis Bourgeois, 1953 100 Linden Ave

Chicagos Bahá'í-Haus der Anbetung ist einer der zehn Tempel des Bahá'í-Glaubens - der abrahamitischen Religion, die im 19. Jahrhundert erbaut wurde - und der älteste der neun, der noch erhalten ist.

Oben im Gebäude befindet sich ein gewölbtes Volumen mit zwei Stufen, die von Säulen durchzogen sind, die mit aufwändigen Schnitzereien verziert sind. Stufen führen vom Gebäude zu einem langen Pool, der an einem Ende überläuft und einen Wasserbrunnen bildet.