Design

David Del Valles Mörser- und Pistillstapel ähnelt einem kolumbianischen Artefakt

David Del Valles Mörser- und Pistillstapel ähnelt einem kolumbianischen Artefakt
Anonim
Image

Mörser und Stößel von David Del Valle ähneln einem antiken kolumbianischen Artefakt

Der kolumbianische Designer David Del Valle und das Studio Tu Taller Design haben einen Mörser und Stößel geschaffen, die Formen eines alten Relikts aus der Region verwenden, die nahtlos zusammenpassen.

Image

Das Design ist inspiriert von den Farben und Texturen der Artefakte, die bis in die Quimbaya-Zivilisation zurückreichen, die im heutigen Kolumbien zwischen dem 4. und 7. Jahrhundert n. Chr. Gefunden wurde.

Viele dieser Haushaltsgegenstände haben glatte, bauchige Kanten und sind einfarbig.

Image

Stößel und Mörser von Del Valle und Tu Taller Design - schwere Geräte zum Mahlen und Zerkleinern von Gewürzen, Samen und anderen Stoffen - liegen perfekt ineinander.

Image

"Wir wollen ein Objekt der Interaktion, Eleganz und Funktionalität schaffen", sagte der Designer. "Unser Produkt ist für Menschen gedacht, die in der Küche, in einem Meeting oder in einem besonderen Moment kreativ sein möchten."

Zusammen mit dem umgedrehten schalenförmigen Stößel ähneln sie einem Poporo, einem der bekanntesten - und minimalistisch designten - präkolumbianischen Produkte.

Image

Das Relikt hat ein Gefäß und einen Deckel, die sich nahtlos überlagern, und wurde zur Aufbewahrung von Limetten und kaubaren Kokablättern verwendet.

Image

Mörser und Pistill sind in Schwarz oder Weiß erhältlich und spiegeln die glatten Oberflächen eines Poporo wider. Sie bestehen jedoch aus Harz anstelle der traditionellen Gold- und Kupferlegierung.

Image

"Wir sind nicht bestrebt, in unseren Objekten wörtlich zu sein oder das nachzuahmen, was bereits getan wurde", sagte Del Valle. "Stattdessen konzentrieren wir uns auf das Abstrahieren und Neuinterpretieren von Objekten für den täglichen Gebrauch, basierend auf Werten, die in dieser Kultur gefunden wurden."

Image Die Geometrie eines alten Poporo-Behälters gab Auskunft über die Formen von Pistill und Mörser

Der Designer hofft, dass das Gerät "ein Stück kolumbianisches Design sein wird, das an die Form und das Konzept unseres Landes erinnert".

Küchengeschirr mit minimalen Formen hat auch der Designer Mark Braun entworfen, dessen Tischstößel und Mörser auf traditionellen Mühlsteinen basieren. Das Studio De Allegri und Fogale haben eine Pfeffermühle aus zwei kontrastierenden skulpturalen Steinen hergestellt.