Die Architektur

Architekten entwerfen Katzenhäuser für Spendenaktionen für Wohltätigkeitszwecke

Architekten entwerfen Katzenhäuser für Spendenaktionen für Wohltätigkeitszwecke
Anonim

Architekten entwerfen Katzenhäuser für Spendenaktionen für Wohltätigkeitszwecke

Eine Reihe von Katzenhäusern, die von Architekten aus Los Angeles entworfen wurden, wurden diesen Monat für die Spendenaktion "Giving Shelter" von Architects for Animals erstellt (+ Diashow).

Formation Association und Edgar Arcaneaux

Mehr als 12 Architekturbüros mit lokalen Büros erstellten eine Reihe von Strukturen für eine Ausstellung und eine Cocktailveranstaltung, um Geld für die Wohltätigkeitsorganisation FixNation zu sammeln.

HOK

Zu den Entwürfen gehört ein Tunnel der Formation Association und des Künstlers Edgar Arceneaux, der aus sich kreuzenden Holzbalken besteht und auf dem ein flacher, massiver Holzabschnitt für Katzen liegt.

Perkins + Will

HOK schuf einen Stapel transparenter Strukturen für das Leben im Haus, der an das VitraHaus von Herzog & de Meuron anknüpfte und sich in einer größeren Hausform befand, die mit Materialien ausgekleidet war, die häufiger für Katzenkratzstangen verwendet wurden. Ein Miniaturrasen an der Vorderseite bietet einen zusätzlichen Texturbereich.

DSH-Architektur

Perkins + Wills Beitrag war ein Klettertunnel aus dreieckigen Teilen, die zu einem geschlossenen Raum mit drei Öffnungen zusammengefügt wurden - eine unten, eine in der Mitte und eine oben.

Lehrer Architekten

DSH-Architektur umwickelt eine Reihe von Metallringen mit Stoff, um ein skulpturales Objekt zu schaffen, das gleichzeitig als Ruheplatz für Katzen dient.

Standard Architektur und Design

Beton lieferte das Hauptmaterial für das Katzenhaus von Standard Architecture and Design, mit einem Würfel, in dem Holzplattformen untergebracht waren, und einer vorstehenden Holzsichtplattform auf der Rückseite.

Wolcott-Architektur

Weitere Teilnehmer waren Wolcott Architecture, Abramson Teiger Architects, d3architecture, Lehrer Architects, NAC-Architektur, Pfeiffer Partners Architects, RNL, RTKL und Space Int'l.

NAC-Architektur

FixNation ist eine gemeinnützige kalifornische Organisation, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, die Katzenpopulationen durch eine Politik des Einfangens, Kastrierens und Zurückbringens der Tiere dorthin zu kontrollieren, wo sie gefunden wurden.

RNL

"Die architektonische Gemeinschaft in Los Angeles ist hervorragend", sagte Karn Myers Mitbegründer von FixNation. "Wir sind den teilnehmenden Designfirmen so dankbar, die ihr Talent, ihre Kreativität und ihr Mitgefühl großzügig für FixNation einsetzen. Dank der Programme von FixNation und des Engagements von Hunderten von Freiwilligen in der Stadt und im Landkreis können viele Katzen gesünder leben." glücklichere Leben. "

Space Int'l

Die Eintrittskarten für die Veranstaltung, die am vergangenen Mittwoch im Showroom der Möbelmarke Herman Miller in Culver City stattfand, wurden für jeweils 25 US-Dollar für wohltätige Zwecke ausgegeben.

RTKL. Foto von Konnect PR