Anonim

Concrete Den von Welsh + Major schmiegt sich in einen Garten in Sydney

Dieses eckige Versteck aus Beton des australischen Studios Welsh + Major befindet sich inmitten der Bäume im Garten eines spät-viktorianischen Hauses in der Innenstadt von Sydney (+ Diashow).

Das einstöckige Gebäude, das als Garden Room bekannt ist, bietet den Bewohnern des Hauses einen ruhigen Rückzugsort, beherbergt jedoch auch einen geschützten Parkplatz für ihr Auto und Fahrräder.

Welsh + Major, der kürzlich auch eine Polizeistation aus dem 19. Jahrhundert in ein Restaurant verwandelt hat, stellte sich das Gebäude als eine Reihe von Innen- und Außenbereichen vor, die den vorhandenen Garten umgeben und einschließen.

"Das Projekt ist mit dem Garten im Zentrum konzipiert", sagte das Designteam. "Es bietet einen üppigen zentralen Gartenbereich, in dem der Garten um und durch die Struktur fließt."

Die Struktur besteht aus zwei benachbarten Pavillons, die unter zwei schrägen Betonüberdachungen geschützt und durch einen verglasten Korridor verbunden sind.

Auf einer Seite wird das Dach auf Stahlsäulen angehoben, um geschützte Parkflächen zu schaffen. Das andere enthält einen Aufenthaltsraum, der durch das Öffnen von Glastüren den Elementen ausgesetzt werden kann.

Ein Bad- und Küchenbereich befindet sich zu beiden Seiten des zentralen Korridors, sodass das Gebäude als Gästesuite genutzt werden kann, wenn Freunde zum Verweilen kommen.