Anonim

Hitzig Militello Arquitectos kombiniert zwei Häuser in einem Gebäude in Buenos Aires

Zwei Kunden haben sich zusammengeschlossen, um ein Gebäude mit zwei separaten Häusern des Buenos Aireser Studios Hitzig Militello Arquitectos in Auftrag zu geben, das im Kontrast zu seinen Nachbarn grau gefärbt ist (+ Diashow).

Die beiden Bewohner von Two Houses Conde in Buenos Aires suchten nach Häusern in der gleichen Größe, und Hitzig Militello Arquitectos ermutigte sie, gemeinsam ein Grundstück zu kaufen.

"Sie waren beide jung und unternehmerisch, und ich hatte das Gefühl, dass sich das Land an die Größe von zwei Häusern anpassen kann. Deshalb haben wir sie ermutigt, gemeinsam ein Grundstück zu kaufen", sagte der Architekt Leonardo G. Militello zu Dezeen.

Das Gebäude nimmt die gesamte Breite des Geländes ein, um den Platz für beide Häuser zu maximieren. Es wurde grau gestrichen und mit perforierten Metallklappen versehen, um einen Kontrast zu den Nachbargebäuden zu schaffen.

"Die Häuser haben nichts mit dem Stil der Nachbarschaft zu tun. Die Eigentümer wollten etwas anderes, aber stumm", sagte Militello.

Beide Häuser sind ungefähr gleich groß und über drei Stockwerke verteilt. Eines befindet sich an der Vorderseite des Gebäudes mit zwei Schlafzimmern und einem Spielzimmer und eines an der Rückseite mit drei Schlafzimmern.

Die Treppen zwischen den Etagen der beiden Häuser wurden außen um einen zentralen Innenhof angeordnet, um Platz für andere Nutzungen im Inneren freizugeben. Ein Haus hat zwei Treppen und das andere hat eine.

Die Außentreppen sind mit grauem Wellblech verkleidet und mit perforierten Metalltreppenstufen versehen.

Perforiertes Metall wurde auch für Fensterläden an der Außenseite des Gebäudes verwendet, die Licht in die Wohnungen lassen und gleichzeitig die Privatsphäre wahren.