Eigenschaften

Film: Alberto Alessi über den Wasserkocher 9093 von Michael Graves

Film: Alberto Alessi über den Wasserkocher 9093 von Michael Graves
Anonim

Michael Graves 'Wasserkocher für Alessi war "ein Bestseller für 15 Jahre"

Film: Alberto Alessi spricht im vorletzten Film aus unserer Reihe exklusiver Videointerviews mit dem Präsidenten der italienischen Designmarke mit einer vogelartigen Pfeife über die Beliebtheit von Michael Graves 'Wasserkocher.

9093 Wasserkocher von Michael Graves für Alessi

Der Wasserkocher 9093 des amerikanischen Architekten für Alessi, der erstmals 1985 hergestellt wurde, hat einen konischen Edelstahlkörper mit einer vogelförmigen Kunststoffpfeife am Ende des Auslaufs.

9093 Wasserkocher von Michael Graves für Alessi

"Dieses Produkt war etwa 15 Jahre lang ein Verkaufsschlager Nummer eins", sagt Alessi. "Es ist immer noch eines der Top Ten."

Silbernes Tee- und Kaffeeset in limitierter Auflage von Michael Graves für Alessi

Das Produkt ist aus einer früheren Zusammenarbeit mit Graves hervorgegangen, der zusammen mit zehn anderen Architekten aufgefordert wurde, ein silbernes Tee- und Kaffeeset in limitierter Auflage für Alessi zu entwerfen.

Anschließend wurde Graves zusammen mit dem italienischen Architekten Aldo Rossi ausgewählt, Massenprodukte für das Unternehmen zu entwerfen.

Limitiertes silbernes Tee- und Kaffeeset von Aldo Rossi für Alessi

"In der italienischen Tradition ist Design ein Sohn der Architektur", sagt Alessi. "Alle guten Designer sind fast ausnahmslos die ersten Architekten in Italien. Wir haben diese 11 Architekten eingeladen und dann Aldo Rossi und Michael Graves ausgewählt. Sie waren sich bewusst, dass sie großes Interesse daran haben, echtes Industriedesign zu versuchen, also Produkte, die für die Masse gemacht sind."

Michael Graves

Alessi behauptet, dass Graves nach dem Erfolg seines Kesselentwurfs viel mehr Zeit in das Industriedesign investieren wollte, obwohl seine Karriere letztendlich nicht so verlief.

Skizze von Michael Graves

"Sein Wunsch war es, die Hälfte seiner Karriere dem Industriedesign zu widmen", sagt er. "Am Ende erwies es sich als nicht richtig, er war weiterhin größtenteils Architekt."

Alberto Alessi. Copyright: Dezeen

Dies ist einer von fünf Filmen mit Alberto Alessi, in denen er über einige der bekanntesten Produkte der italienischen Marke spricht. Achten Sie morgen auf unseren Film über Philippe Starcks berüchtigte Zitronenpresse Juicy Salif.

Alle Filme der Serie ansehen »