Die Architektur

Emporia Einkaufszentrum in Malmö bei Wingårdhs

Emporia Einkaufszentrum in Malmö bei Wingårdhs
Anonim

Emporia Einkaufszentrum in Malmö bei Wingårdhs

Eine gigantische goldene Kluft begrüßt die Besucher dieses Einkaufszentrums in Malmö von den schwedischen Architekten Wingårdhs (+ Diashow).

Das Emporia-Einkaufszentrum liegt im Süden der Stadt in Hyllie und ist Wingårdhs erstes realisiertes Gebäude, das aus einem preisgekrönten Masterplan für geplante Wohn- und Bürogebäude hervorgegangen ist. Wenn alle Gebäude fertiggestellt sind, ist der "Bernsteineingang" der einzige Bereich des Einkaufszentrums, der von den umliegenden neuen Straßen aus sichtbar ist.

"Die Hauptidee unseres Siegerwettbewerbs war es, den nach innen gerichteten Einzelhandel hinter einem Kranz aus Wohn- und Geschäftsgebäuden zu verstecken", sagten die Architekten.

Das geschwungene goldene Glas erstreckt sich über eine Gitterstruktur, die sich nach oben und hinten krümmt, damit Tageslicht in den Innenhof eindringen kann. Von hier aus werden die Kunden zu drei Einzelhandelsgeschossen geführt, die nach einem Achtertaktplan angeordnet sind.

Foto von Perry Nordeng

Das Dach der Struktur beherbergt einen großen Park mit einer facettenreichen Landschaft aus Rasenflächen, Terrassen und Pavillons.

Foto von Perry Nordeng

"In Zukunft wird das Dach mit einem Essen im Freien und einem Wellnessbereich ausgebaut", fügten die Architekten hinzu. "Wie in Vergnügungsparks müssen Einkaufszentren in regelmäßigen Abständen neue Attraktionen anbieten."

Foto von Perry Nordeng

Atrien in kräftigen Blau-, Grün- und Rottönen erleichtern das Navigieren im Gebäude, während der angrenzende Parkplatz durch eine Auswahl farbiger Tafeln gekennzeichnet ist.

Wingårdhs wird vom Architekten Gert Wingårdh geleitet. Zu den früheren Projekten des Studios zählen ein strohgedecktes Besucherzentrum am schwedischen Tåkernsee und ein Hochhaushotel in Stockholm. Mehr Architektur von Wingårdhs »

Weitere Einkaufszentren auf Dezeen sind eine ehemalige Stierkampfarena in Barcelona und ein welliges Betongebäude in Hongkong. Weitere Einkaufszentren anzeigen »