Die Architektur

Gae Aulenti (1927-2012)

Gae Aulenti (1927-2012)
Anonim

Gae Aulenti 1927-2012

News: Der italienische Architekt und Designer Gae Aulenti, bekannt für die Inneneinrichtung der Pariser Kunstgalerie Musée d'Orsay, ist im Alter von 84 Jahren gestorben.

Aulenti wurde in Mailand als Architektin ausgebildet, entwarf aber im Laufe ihrer Karriere auch Möbel, Ausstellungen, Beleuchtung und Szenografie. Nach ihrem Abschluss arbeitete sie als Art Director bei der Designzeitschrift Casabella und unterrichtete Architektur in Mailand und Venedig.

Ab den 1960er Jahren entwarf sie eine Reihe von Stücken für italienische Möbelmarken wie La Rinascente, Zanotta und FontanaArte.

Aulentis Entwürfe für das Musée d'Orsay in den 1980er Jahren führten zu vielen weiteren Auftragswerken, darunter ein Raum für das Nationale Museum für Moderne Kunst im Centre Pompidou in Paris, die Restaurierung des Palazzo Grassi in Venedig und das Asiatische Kunstmuseum in San Francisco und das Museu Nacional d'Art de Catalunya in Barcelona.

Die Architektin hatte eine lange Krankheit und starb am 31. Oktober in ihrem Haus in Mailand.