Die Architektur

Bei Architektur geht es nicht nur um neue Gebäude - John Pawson

Bei Architektur geht es nicht nur um neue Gebäude - John Pawson
Anonim

"Bei Architektur geht es nicht nur um neue Gebäude" - John Pawson

Nachrichten: "Es mag Architekten geben, die besser entwerfen können als ich, aber das Wichtigste ist, dass es gelingt", sagte der Architekt John Pawson heute zu Dezeen, als er den Spatenstich für das neue London Design Museum machte, das er entworfen hat.

Aufgrund der Eröffnung im Jahr 2015 wird das Museum im ehemaligen Gebäude des Commonwealth Institute untergebracht sein und die hyperbolische Paraboloid-Dachkonstruktion des Gebäudes beibehalten.

"Bei Architektur geht es nicht nur darum, neue Gebäude zu schaffen, sondern manchmal auch darum, das, was bereits vorhanden ist, neu abzustimmen", sagte Pawson. "Beides ist wichtig als Architektur."

Das Gebäude des Commonwealth Institute wurde 1962 erstmals von den Architekten RMJM fertiggestellt, ruht jedoch seit über zehn Jahren. Nach der Renovierung wird das Gebäude die dreifache Ausstellungsfläche des derzeitigen Museumsgebäudes in Shad Thames am Südufer bieten.

Pawson sprach über sein Design und erklärte, wie zentral das Atrium für den Innenraum sein wird. "Wenn Sie hineingehen, können Sie bis zum Dach sehen", sagte er. "Jetzt müssen wir nur noch sicherstellen, dass das, was gezeichnet wurde, das ist, was gebaut wird."

Zu Beginn dieses Jahres haben wir Bilder der Vorschläge veröffentlicht - schauen Sie hier.

Während der Zeremonie wurde vor Ort eine Zeitkapsel mit ikonischen zeitgenössischen Objekten begraben, die von Pawson und anderen führenden britischen Design-Persönlichkeiten nominiert wurden.

Sehen Sie alle unsere Geschichten über John Pawson »