Innenräume

Zuo Corp von Super Super und Inside / Outside | Dezeen

Zuo Corp von Super Super und Inside / Outside | Dezeen
Anonim

Zuo Corp von Super Super und Inside / Outside

Spiegel an den Decken und Wänden eines winzigen Pop-up-Bekleidungsgeschäfts in Warschau lassen die Illusion endloser Kleiderschienen entstehen.

Die polnischen Architekten Super Super und Inside / Outside entwarfen gemeinsam den temporären Pavillon in einem mobilen Bürocontainer für das Bekleidungsgeschäft Zuo Corp.

Die Länge der LED-Beleuchtung, die die Ränder der Wände umgibt, wird in den Spiegeln reflektiert und scheint Teil eines unendlichen beleuchteten Gitters zu sein.

Auf einer Seite der Verkaufsfläche befinden sich ein Lagerschrank und ein Ankleidezimmer, in dem ironischerweise überhaupt keine Spiegel zu sehen sind.

Der Pavillon befand sich Anfang des Jahres drei Monate lang auf dem Gelände in der Innenstadt.

In einem anderen Bekleidungsgeschäft von Super Super, das auf Dezeen veröffentlicht wurde, werden billige Materialien eines Bauhändlers verwendet - siehe unsere frühere Geschichte hier.