Anonim

Belsize Crescent von Studio 54 Architecture

Das Londoner Unternehmen Studio 54 Architecture hat einen verglasten Eingang mit grauen Ziegelstufen fertiggestellt, die das Erdgeschoss und den Garten dieses Londoner Reihenhauses verbinden.

Das Projekt umfasste das Entfernen eines Wintergartens von der Rückseite des Grundstücks und das Ausgraben des Geländes, um breite Stufen aus langen grauen Ziegeln zu schaffen.

Neue Türen darüber führen von der Küche zu einem Balkon aus roter Zeder, während eine kleine Treppe den Garten mit einem kleineren neuen Eingang auf dem Treppenabsatz verbindet.

Der Gartenspeicher unter dieser kleineren Treppe ist über die breitere Treppe zugänglich.

Die folgenden Informationen stammen von Studio 54 Architecture:

Belsize Crescent NW3

Unsere Kunden wollten die Rückseite ihres Hauses im oberen und unteren Erdgeschoss neu konfigurieren, um eine bessere Beziehung zum Garten herzustellen.

Ein vor kurzem gebauter Wintergarten, der das Gefühl der Verlagerung von außen noch verstärkt.

Oben: vorher

Der Wintergarten wurde abgerissen und ein großer Teil der Erde wurde ausgegraben.

Oben: vorher

Wir haben einen breiten und großzügigen Zugang vom Untergeschoss zum Garten entworfen, der durch neue Glastüren mit dem Untergeschoss verbunden ist.

Klicken für größeres Bild

Ein neuer Balkon im Obergeschoss verbindet die Küche über eine flache Treppe über einem Gartengeschäft mit dem Garten.

Klicken für größeres Bild

Ein neuer Eingang ist vom Treppenabsatz vorgesehen.

Klicken für größeres Bild

Die Palette der von uns verwendeten Materialien war bewusst einfach: für die Wände und Pflasterung des Petersen Kolumbia langen Ziegels mit horizontaler Rechenfuge in der vertikalen Ebene und für den Balkon und die Türen: Western Red Cedar.

Klicken für größeres Bild

Projekt abgeschlossen: September 2010

Image

Klicken für größeres Bild

Klicken für größeres Bild

Klicken für größeres Bild

Klicken für größeres Bild

Klicken für größeres Bild

Klicken für größeres Bild

Siehe auch:

Treppenhaus von
y + M Konstruktionsbüro
Bar Guru Bar von
KLab Architektur
Weitere Architekturgeschichten
auf Dezeen