Anonim

Ribbon House von G2 Estudio

Dieses Haus am Berg von G2 Estudio in Argentinien ist von einer Stein- und Holzfassade umgeben.

Das Einfamilienhaus, genannt Ribbon House, ist von diagonalen Säulen und Fenstern durchzogen.

Überlappende Ebenen bilden Vordächer und Terrassen.

Mehr Wohnarchitektur auf Dezeen »

Hier ist ein bisschen Text von den Architekten:

Ribbon House

Die Gegenüberstellung der verschiedenen Volumina zwischen dem öffentlichen und dem privaten Raum des Hauses, dem sozialen und dem familiären Leben ermöglicht einen dynamischen Durchgang, während die Benutzer die verschiedenen Instanzen des Hauses besuchen.

Auf diese Weise können wir ein Up-Down-Erlebnis erleben, das alle Ecken des Hauses miteinander verbindet.

Es wurde angenommen, dass die Morphologie und die verwendeten Materialien die starke Umwandlung in zerbrechlich, den Feststoff in ätherisch, den Träger in unterstützend, die Dynamik in statisch und umgekehrt bewirken.

Das Haus ist also eine Suche zwischen Gleichgewicht, Nebeneinander, Band, Betrachtungspunkt, vitaler Tour und Umarmung.

Land: Argentinien
Stadt: San Carlos de Bariloche, Arelauquen G & CC

Oberfläche: 320 m2
Programm: Einfamilienhaus

Architekten: G2 ESTUDIO
Architekten: G2 ESTUDIO

Klicken für größeres Bild

Klicken für größeres Bild

Klicken für größeres Bild

Klicken für größeres Bild

Klicken für größeres Bild

Klicken für größeres Bild

Siehe auch:

VitraHaus von
Herzog & de Meuron
Casa Orquidea von
Andrés Remy Architekten
Mehr Architektur
auf Dezeen