Anonim

Rabat Grand Theatre von Zaha Hadid Architects

Zaha Hadid Architects haben Entwürfe für ein Theater in Rabat, Marokko, enthüllt.

Das Grand Theatre wird aus zwei Theatern, Studios und einem Außenamphitheater mit 7.000 Plätzen bestehen.

Sehen Sie alle unsere Geschichten über Zaha Hadid »

Hier einige weitere Informationen zum Projekt:

Zaha Hadid Architects und die Bouregreg Valley Development Agency kündigen das Rabat Grand Theatre an

Zaha Hadid, Gründungspartner von Zaha Hadid Architects, und Lemghari Essakl, Geschäftsführer der Agentur für die Entwicklung des Bouregreg-Tals (Bouregreg Valley Development Agency), unterzeichneten eine Vereinbarung für die architektonische Gestaltung des Rabat Grand Theatre at a Zeremonie am 5. November in Rabat.

Während der Veranstaltung unterzeichnete Herr Essakl auch die Projektfinanzierungsvereinbarung mit Herrn Salaheddine Mezouar, marokkanischem Minister für Wirtschaft und Finanzen, Herrn Taieb Cherkaoui, Innenminister, und Herrn Abdelouahed Kabbaj, Vorsitzender des Vorstands der Hassan II Fonds für wirtschaftliche und soziale Entwicklung.

Mit einer Grundstücksfläche von 47.000 m² und einer Bruttogrundfläche von 27.000 m² ist das Rabat Grand Theatre ein kultureller Veranstaltungsort auf höchstem Niveau. Es wird ein Theater mit 2.050 Plätzen, ein kleineres Theater mit 520 Plätzen, Kreativstudios und ein voll ausgestattetes Amphitheater im Freien mit einer Kapazität von bis zu 7.000 Personen umfassen. Die Projektkosten werden auf 1, 35 Milliarden marokkanische Dirham (120 Millionen Euro) geschätzt.

Das Grand Theatre befindet sich im Bouregreg-Tal, einem 6.000 ha großen Gebiet im Herzen der marokkanischen Hauptstadt, in dem sich eine der größten Entwicklungen des Landes befindet. Bis Ende 2014 wird das Tal eine Vielzahl von Wohn-, Gewerbe-, Freizeit- und Gaststättenkomplexen beherbergen und Rabat zu einem der attraktivsten Reiseziele des Mittelmeerraums machen. Mit seinem dynamischen, innovativen Design und seiner hochmodernen Infrastruktur wird das Rabat Grand Theatre ein wichtiges Wahrzeichen in der Region sein.

In seiner Erklärung vor der Presse sagte Herr Essakl: "Das Große Theater ist Teil eines nationalen Programms zur kulturellen Entwicklung, das von Seiner Majestät König Mohammed VI. Initiiert wurde. Der Bau des Großen Theaters wird es Rabat ermöglichen, sein reiches kulturelles Erbe als solches zu präsentieren die größten Kulturzentren der Welt. “

"Ich freue mich sehr über den Bau des Grand Theatre in Rabat", sagte Zaha Hadid. "Marokkos einzigartige Musiktraditionen und reiche Kulturgeschichte in der darstellenden Kunst sind auf der ganzen Welt bekannt. Ich fühle mich geehrt, Teil der kulturellen Entwicklung der Hauptstadt zu sein. “
Die Bouregreg Valley Development Agency ist eine Aktiengesellschaft, die für die Entwicklung und das Projektmanagement der Bouregreg-Ufer zuständig ist. Die Agentur überwacht auch große Infrastrukturprojekte wie die Straßenbahn Rabat-Salé.

Siehe auch:

Chengdu Art Center von
Zaha Hadid Architekten
Haus der Kultur & Kunst von
Zaha Hadid Architekten
Mehr Architektur auf
Dezeen